Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Ukraine muss Transit einstellen: Durch Luhansk strömt kein russisches Gas mehr

n-tv.de
10.05.2022 ()


Ukraine muss Transit einstellen: Durch Luhansk strömt kein russisches Gas mehrDie europäischen Länder müssen mit deutlich weniger Erdgas aus Russland auskommen. Der ukrainische Betreiber der Sojus-Pipeline stoppt aufgrund der anhaltenden Kriegshandlungen den Transport und spricht von "höherer Gewalt". Energieriese Gazprom gibt sich ahnungslos.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Gastransit durch die Ukraine: Entwarnung des Wirtschaftsministeriums

Der Transitstopp für russisches Gas über die ukrainische Gaspipeline Luhansk hat am Morgen für Aufsehen gesorgt. Im Wirtschaftsministerium sieht eine...
Spiegel - Wirtschaft

Weitere Wirtschaft Nachrichten

UKRAINE-Krieg: EU-Kommission senkt Wachstumsprognose deutlichInflation ist die größte SORGE der Menschen in Deutschland
Mit Krieg in der UKRAINE: Hüther: Russland begeht ökonomischen SelbstmordKrieg gegen die UKRAINE: Kölln-Chef: „Entspannung der Preise frühestens 2023“
Ryanair dämmt Verlust ein - keine PROGNOSE für 2022Porträt: ELON MUSK ist Visionär – und steht zunehmend alleine da
ELON MUSK: Ignoriert den Troll

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken