Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

US-Präsident: Der Lümmel aus dem Weißen Haus: So brüskiert Donald Trump die Queen

stern.de
14.07.2018 ()


US-Präsident: Der Lümmel aus dem Weißen Haus: So brüskiert Donald Trump die QueenDonald Trump sorgte bei seinem Großbritannien-Besuch für Furore. Erst zerriss er die Brexit-Pläne von Premierministerin Theresa May. Anschließend war er zur Teestunde bei der Queen eingeladen - und ließ die 92-Jährige geschlagene 15 Minuten warten. Es war nicht der einzige Fauxpas.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Donald Trump: "Die EU ist ein Feind"

Donald Trump bezeichnet in einem Interview nicht nur Russland und China, sondern auch die EU als Feinde. Der britischen Premierministerin May gibt er einen...
t-online.de - DeutschlandAuch berichtet bei •stern.de

Donald Trump in Großbritannien: Queen muss minutenlang warten

Nach dem Nato-Gipfel in Brüssel ist US-Präsident Donald Trump nach Großbritannien gereist. Bei seinem Besuch sorgte Trump mit einer Kritik an der...
t-online.de - Politik

Weitere Wissen Nachrichten

Video: MERKEL zu Israel, Trump und zum NSU-ProzessNews des Tages: Mehrere VERLETZTE nach Gewalttat in Lübeck - Einzelheiten zum Tatverdächtigen bekanntgegeben
Schock in Lübeck: Mann greift Fahrgäste in Linienbus an - mehrere VERLETZTEHintergründe unklar: VERLETZTE bei Messerangriff in Linienbus
US-Bundesstaat Missouri: 13 MENSCHEN ertrinken bei Untergang von Ausflugsboot in USAMutmaßliche Zahlung an Playboy-Model: Neuer Ärger für TRUMP: Geheimer Mitschnitt über Schweigegeldzahlung aufgetaucht
RUMMENIGGE greift DFB an: Bundestrainer Löw kontert Lahm: «Nicht sehr erfreulich»Angriff in LüBECKER LINIENBUS: "Die Passagiere sprangen aus dem Bus und schrien. Es war furchtbar."
Regelverstöße in den USA: SEC brummt DEUTSCHE-Bank-Töchtern Millionenstrafe aufMoskau bietet Washington Zusammenarbeit bei Rückkehr syrischer FLüCHTLINGE an

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2018 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken