Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Mieterbund fürchtet Belastungen

stern.de
13.07.2019


Berlin - Nach der Empfehlung der «Wirtschaftsweisen», das Tanken und Heizen mit Öl und Gas für den Klimaschutz zu verteuern, sorgt sich der Deutsche Mieterbund um Belastungen für Mieter. «Es kann nicht sein, dass die dadurch entstehenden Kosten im Bereich der Heizung auf die Mieter umgelegt werden», sagte Mieterbund-Präsident Lukas Siebenkotten den Zeitungen der Funke Mediengruppe. Mieter hätten «keinen Einfluss darauf, wie ihre Wohnung geheizt wird», das entschieden die Vermieter, weshalb diese auch die zusätzlichen Kosten einer CO2-Steuer im Heizungsbereich zahlen sollten.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Wissen Nachrichten

Studie: Bestimmte Flutereignisse könnten im NORDEN häufiger werdenVideo: Saudi-Arabien präsentiert angebliche Beweise
Ankündigung neuer Sanktionen: USA werfen Iran «kriegerischen Akt» in Saudi-Arabien vorCHAMPIONS LEAGUE: Bayern jubeln über positiven Start - Hoeneß wettert
Video: BORIS Johnson soll "zurück ins Traumland""Bundespolizei live": "Wir geben zur nächsten KONTROLLE" - Kabel Eins' Grenz-Konferenz ist dröge, aber bestes Slow-TV
Torhüter-Diskussion eskaliert: "Hat keinen Anspruch": Hoeneß wettert wegen Neuer gegen ter STEGEN, den DFB und die PresseUrkunden bald auch digital: Kabinett beschließt BLOCKCHAIN-Strategie
UN-BERICHT: Entwicklungsländer liegen bei Klimaschutz vornJapanisches GERICHT spricht Manager nach Atomunglück von Fukushima frei

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken