Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Gestoppte Tanker: Briten drohen Iran mit «ernsten Konsequenzen»

stern.de
19.07.2019


London - Großbritanniens Regierung hat dem Iran mit «ernsten Konsequenzen» gedroht, sollte das Land einen in der Straße von Hormus aufgebrachten britischen Tanker nicht bald freigeben. Militärische Optionen würden aber nicht erwogen, sagte Außenminister Jeremy Hunt dem Sender SkyNews. Man halte nach einem diplomatischen Weg Ausschau, um diese Situation zu lösen. Die Iranischen Revolutionsgarden hatten mitgeteilt, den Öltanker «Stena Impero» gestoppt zu haben. Dieser habe internationale Vorschriften nicht beachtet. Auch ein zweiter Tanker wurde abgedrängt, inzwischen aber wieder freigegeben.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Wissen Nachrichten

Streiks in ganz Deutschland: Regierung verabschiedet Klima-Paket – DEMONSTRANTEN inszenieren Galgen-ProtestKlima-Paket der BUNDESREGIERUNG: Scholz: "Mit dem Klimaschutzpaket machen wir Ernst"
Klimaschutz: "Wie ein Notarzt, der nur GLOBULI dabei hat": Umweltschützer zerpflücken das KlimapaketKlimapolitik: GROßE KOALITION einigt sich auf Klimaschutzpaket
Auch Lob von Verbänden: WIRTSCHAFT sieht Klimapaket kritischSERIE "Nachhaltiger leben" Teil 1 - Big Points statt Alibi-Aktion: Was Nachhaltigkeit im Leben Einzelner wirklich bringt
Video: Fortuna will GLADBACH ärgernVideo: Saudi-Arabien: Wiederaufbau in Windeseile
Weltweites Schlange stehen: Verkaufsstart für IPHONE 11: Apple-Fans stürmen GeschäfteURTEIL zu Beleidigungen von Künast im Netz schlägt hohe Wellen

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken