Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Fall Özil: Polizei nimmt zwei Verdächtige fest

stern.de
11.08.2019


London - Nach der überraschend angekündigten Spielpause für den früheren Nationalfußballer Mesut Özil sowie Ex-Bundesliga-Profi Sead Kolasinac aufgrund nicht näher erläuterter Sicherheitsbedenken hat es mehrere Festnahmen gegeben. Englische Medien berichteten unter Berufung auf die Polizei, zwei 27 Jahre alte Verdächtige seien bereits am Donnerstag vor Özils Anwesen im Norden Londons festgenommen worden. Laut dem «Telegraph» hatten sie sich eine Auseinandersetzung mit privaten Wachleuten des Starspielers vom FC Arsenal London geliefert.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: Euronews German -

News video: Mesut Özil bedroht? Polizei nimmt zwei Verdächtige fest

Mesut Özil bedroht? Polizei nimmt zwei Verdächtige fest 00:40

Mesut Özil bedroht? Polizei nimmt zwei Verdächtige fest

Ähnliche Nachrichten

Böllerwurf mit 12 Verletzten: Polizei nimmt 35-Jährigen fest

Köln - Beim Bundesliga-Derby zwischen dem 1. FC Köln und Borussia Mönchengladbach ist es im Stadion und einige Straßen entfernt zu zwei Festnahmen gekommen....
stern.de - WirtschaftAuch berichtet bei •t-online.de20minutenBasler Zeitung

Weitere Wissen Nachrichten

News vom Wochenende: Erneut Massenproteste in Hongkong - POLIZEI reagiert mit WasserwerfernMotorradunfall: POLIZEI warnt mit drastischem Video vor Alkohol am Steuer
Irrer Goebbels-Vergleich: GRöNEMEYER macht klare Ansage gegen Rechts – und ein paar Leute im Netz verlieren den VerstandKonzertvideo: Lautstark gegen Rechts - GRöNEMEYER löst Debatte aus
«Riegel-Rudi»: TRAINER-Legende Rudi Gutendorf mit 93 Jahren gestorbenFaisal Kawusi: Plötzliche Absage vom ZDF-"FERNSEHGARTEN"
Nur ein Punkt in LEIPZIG: Mia san ratlos: Bayern sauer auf sich selbstNiederlage in AUGSBURG: Eintracht will Dämpfer abhaken - «Gespannt» auf Arsenal
Kontroverse Comedy: GENERATION Humorpolizei: Wenn wir so weitermachen, haben wir bald gar nichts mehr zu lachenSport kompakt: Zoff bei den DFB-Torhütern: NEUER verärgert über ter Stegen-Aussagen

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken