Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Gedenktafel und Trauerfeier: Island erklärt Gletscher offiziell für "tot"

Spiegel
19.08.2019


Gedenktafel und Trauerfeier: Island erklärt Gletscher offiziell für totEin Opfer der Erderwärmung: Der Gletscher Okjokull ist nicht mehr, auf Island wurde ihm mit einer Feier und einer Gedenkplakette gedacht. In rund 130 Jahren hatte er 35 Meter an Eisdicke verloren.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: Spot on News STUDIO -

News video: Gedenkfeier: Island erklärt ersten Gletscher für

Gedenkfeier: Island erklärt ersten Gletscher für "tot" 01:43

Mit 700 Jahren ist der erste Gletscher, der Okjökull, auf Island offiziell für "tot" erklärt worden. Rund einhundert Menschen nahmen an einer Abschiedszeremonie teil.

Weitere Wissen Nachrichten

Pläne der BUNDESREGIERUNG: "Gigantisches 50-Milliarden-Euro-Paket voller Klein-Klein" – so kommentiert die Presse das KlimapaketGroße Koalition in der Kritik: Merkel: "POLITIK ist das, was möglich ist" – Aktivisten unzufrieden mit Klima-Paket
GroKo: Klimapaket im Check: So bewertet ein Experte die einzelnen MAßNAHMEN«Braucht schärfere MAßNAHMEN»: Deutschland Entwicklungsland bei Frauen in Top-Positionen
SERIE "Nachhaltiger leben" Teil 1 - Big Points statt Alibi-Aktion: Was Nachhaltigkeit im Leben Einzelner wirklich bringtEnormer Bedarf in Deutschland: Suche nach Pflegekräften führt JENS SPAHN nach Mexiko
Start der Wiesn: Festgelände öffnet: Tausende stürmen OKTOBERFESTO'zapft is!: Das Münchner OKTOBERFEST hat begonnen
OKTOBERFEST: Welcher Song wird der Wiesn-Hit 2019?Bundesliga-Freitagsspiel: Schalke feiert HARIT - Kunstschütze zum Sieg gegen Mainz

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken