Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Justizministerin will «Upskirting» bestrafen

stern.de
12.09.2019 ()


Berlin - Bundesjustizministerin Christine Lambrecht will das heimliche Fotografieren unter Röcke und Kleider per Gesetz unter Strafe stellen. «Wer Frauen und Mädchen heimlich unter den Rock fotografiert, greift massiv in ihre Intimsphäre und ihr Persönlichkeitsrecht ein», sagte die SPD-Politikerin dem Redaktionsnetzwerk Deutschland. Sogenanntes Upskirting weiterhin höchstens als Ordnungswidrigkeit zu ahnden, biete keinen effektiven Schutz und mache Tätern nicht klar, dass ihr «demütigendes und herabwürdigendes Verhalten» absolut inakzeptabel sei.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

News von heute: Evangelische Kirche will eigenes Schiff zur Rettung von Flüchtlingen ins Mittelmeer schicken

Karel Gott hat Leukämie +++ Deutsche Soldaten starten Hilfsaktion auf Bahamas +++ Justizministerin will "Upskirting" bestrafen +++ Mehrheit in...
stern.de - Computer

Justizministerin will "Upskirting" bestrafen

Bundesjustizministerin Christine Lambrecht will das heimliche Fotografieren unter Röcke und Kleider per Gesetz unter Strafe stellen.
Augsburger Allgemeine - VermischtesAuch berichtet bei •stern.deBerliner Morgenpost

Weitere Wissen Nachrichten

Rede bei Klimastreik: Greta Thunberg vor Zehntausenden in NEW YORK: "Unser Haus brennt!"OKTOBERFEST 2019: O'zapft is: Die Promis gönnen sich das erste Starkbier auf der Wiesn
Start der Wiesn: Festgelände öffnet: Tausende stürmen OKTOBERFESTO'zapft is!: Das Münchner OKTOBERFEST hat begonnen
Thunberg und Guterres bei erstem UN-Jugendgipfel für Klimaschutz in NEW YORKPläne der BUNDESREGIERUNG: "Gigantisches 50-Milliarden-Euro-Paket voller Klein-Klein" – so kommentiert die Presse das Klimapaket
Bundesliga am Samstag: FC Bayern vorerst Tabellenführer - HERTHA gewinntGroKo: Klimapaket im Check: So bewertet ein Experte die einzelnen MAßNAHMEN
«Braucht schärfere MAßNAHMEN»: Deutschland Entwicklungsland bei Frauen in Top-PositionenGroße Koalition in der Kritik: Merkel: "POLITIK ist das, was möglich ist" – Aktivisten unzufrieden mit Klima-Paket

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken