Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Aberglaube - Freitag, der 13.: Warum er als Unglückstag gilt

Focus Online
13.09.2019


Aberglaube - Freitag, der 13.: Warum er als Unglückstag giltFreitag der 13.: Wir leben in einer Zeit, die sich selbst als aufgeklärt bezeichnet. Bei genauerem Hinsehen ist unser Verhalten jedoch  nicht so wissenschaftlich oder rational geprägt, wie wir gerne behaupten. Wie sollte es an einem Freitag sonst etwas ändern, ob er der 12. oder der 13. eines Monats ist?Von FOCUS-Online-Autorin Sandra Müller
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Tumorbiologie: „Bei einer Million Tests immer noch 10.000 falsche Befunde“

Klaus Pantel gilt als einer der führenden deutschen Tumorbiologen. Im Interview spricht er über die Chancen eines Krebs-Bluttests und warum Deutschlands...
wiwo.de - Maerkte

Werbung mit hohen Renditen: Vor undurchsichtigen Goldsparplänen in Acht nehmen

Gold gilt als solide Anlage, ein Sparplan mit rentabler Rendite klingt verlockend - besonders in der aktuellen Niedrigzinsphase. Warum nicht beides kombinieren?...
abendblatt.de - Top

Weitere Wissen Nachrichten

Video: BERLINALE: Schweigeminute für Opfer von HanauTERROR-Anschlag von Hanau: Skandinavische Königshäuser trauern
#MeTwo-Initiator: "Wir sind nirgendwo mehr sicher" – Ali Can über die Folgen des ANSCHLAGS in HanauUS-Präsident: "Was zum Teufel": Donald TRUMP lästert über Oscar-Gewinner "Parasite"
Seehofer: POLIZEIPRäSENZ wird nach Anschlag  in ganz Deutschland erhöhtVideo: Großes Schaulaufen am BERLINALE-Teppich
Filmfestival: Johnny Depp stellte «Minamata» auf der BERLINALE vorAPPLE-Smartphone: Aldi verkauft ab 27. Februar ein iPhone für 289 Euro - lohnt sich das Angebot?
Smartphone-Hilfe: Diese acht praktischen Handy-Gadgets erleichtern Ihnen den ALLTAGNews von heute: Polizei fängt neun Rechtsextremisten am DORTMUNDER Flughafen ab

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken