Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Johnson ruft zu Unterstützung für Brexit-Deal auf

stern.de
19.10.2019


London - Vor der heutigen Abstimmung über seinen Brexit-Deal im Unterhaus hat der britische Premier Boris Johnson parteiübergreifend um Unterstützung geworben. «Worauf es jetzt wirklich ankommt, ist dass Abgeordnete aller Parteien zusammenkommen, um diese Sache durchzuziehen», sagte Johnson der BBC. Die Abgeordneten sollen in einer Sondersitzung über den kürzlich vereinbarten neuen Brexit-Deal abstimmen. Johnson steht unter Druck, die Zustimmung des Unterhauses zu seinem Deal noch heute zu erhalten. Sonst ist er per Gesetz verpflichtet, einen Antrag auf Verlängerung der Brexit-Frist zu beantragen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Wissen Nachrichten

Video: Bundestag beschließt MASERN-ImpfpflichtPROJEKT "Nightingale" in den USA: Google erhält Zugriff auf Millionen Patientendaten in den USA
"Queen of DRAGS": Das sind die Kandidaten der verrückten TV-ShowHolidaycheck siegt vor Gericht: Gekaufte Fake-Bewertungen auf Reiseportal sind rechtswidrig
Daveigh Chase: Drogen, Hausfriedensbruch und ein Todesfall: So SIEHT das "The Ring"-Mädchen heute ausGelsenkirchen: Er sagte "NUMMER sechs": Mann spritzt 13-jährigem Mädchen unbekannte Substanz
Pelosi wirft Trump Bestechung der UKRAINE vorElfie Donnelly : Erfinderin von Benjamin Blümchen: "GRETA THUNBERG würde auf ihm reiten"
Pro und Contra: TEMPO 100 in den Niederlanden – und bei uns? Was ein TEMPOlimit bringen würdeSTUDIE zu Medienkonsum: Kinderärzte besorgt: Was Smartphones und Tablets mit unseren Kindern machen

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken