Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Nach Georgier-Mord: CDU-Chefin will Maßnahmen gegen Moskau

stern.de
08.12.2019


Berlin - Nach dem mutmaßlichen Auftragsmord an einem Georgier in Berlin hat CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer weitere Maßnahmen gegen Russland angeregt. «Wir werden in der Bundesregierung über weitere Reaktionen beraten und entscheiden müssen», sagte die Verteidigungsministerin der «Bild am Sonntag». Die russische Seite müsse jetzt endlich ihren Beitrag zur Aufklärung dieses Verbrechens leisten. Der Mord belaste das Verhältnis zwischen Deutschland und Russland. «Die Beweise wiegen schwer», so Kramp-Karrenbauer.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Widerstand gegen Trumps Pläne wächst

Nach dem Tod der liberalen US-Höchstrichterin Ruth Bader Ginsburg zeichnet sich ein Tauziehen um die Nachbesetzung ab. US-Präsident Donald Trump will, dass der...
ORF.at - WeltAuch berichtet bei •t-online.de

Nach Timo Werner: Emil Forsberg füllt bei RB Leipzig die Lücke im Sturm

Timo Werner ist weg, einen neuen Torjäger hat RB Leipzig noch nicht verpflichtet. Daher springt Emil Forsberg am 1. Bundesliga-Spieltag gegen Mainz in die...
Deutsche Welle - Sport

Nach Tod von Verfassungsrichterin: Kampf gegen Trumps Pläne für den Supreme Court: Demokraten erwägen radikale Lösung

Nach dem Tod von Verfassungsrichterin Ginsburg will Präsident Trump zügig eine Nachfolgerin ernennen - das würde die konservative Mehrheit am Obersten...
stern.de - Computer

Grenke gibt nach Vorwürfen Sonderprüfung in Auftrag

Der Leasingkonzern Grenke will die gegen ihn erhobenen Vorwürfe mit einem Sondergutachten der Wirtschaftsprüfer von KPMG entkräften lassen. Das habe der...
t-online.de - Deutschland

Würzburger Wunsch zum Comeback: Drei Punkte gegen Aue

Sein Zweitliga-Comeback nach drei Jahren und vier Monaten will Aufsteiger Würzburger Kickers mit einem Erfolg gegen Erzgebirge Aue feiern. "Es ist schön, mit...
t-online.de - Sport

FBI zum US-Wahlkampf: Russland will Biden schanden

Russland mischt sich nach Angaben von FBI-Chef Wray wieder massiv in den US-Wahlkampf ein: Es gebe "sehr, aktive Bemühungen" aus Moskau. Das Ziel sei, Trumps...
tagesschau.de - Top

US-Justizminister will Demonstranten hart bestrafen

Nach mehreren Demonstrationen in diesem Sommer hat der US-Justizminister offenbar vor, die Demonstranten juristisch zu verfolgen. Dabei will er ein äußerst...
t-online.de - Deutschland

Aufstiegsfavorit Dresden will Sieg zum Auftakt

Nach dem Pokal-Coup gegen den Hamburger SV will Dynamo Dresden auch den Start in die neue Drittliga-Spielzeit erfolgreich gestalten. Trainer Markus Kauczinski...
t-online.de - Sport

Weitere Wissen Nachrichten

Preisverleihung: MARIA SCHRADER im Moment ihres Triumphes: Sie gewinnt als erste Deutsche einen Regie-EmmyVideo: Geldwäsche-Berichte setzen DEUTSCHE BANK zu
DEUTSCHE BANK betroffen: Berichte: Massive Versäumnisse von Großbanken bei Kampf gegen GeldwäscheVideo: Emmy für MARIA SCHRADER
News von heute: Trump will GINSBURG-Nachfolge am Obersten Gericht noch diese Woche nominierenFolgen der Coronavirus-PANDEMIE: Kahlschlag bei der Lufthansa: Tausende Stellen fallen weg, 150 Jets bleiben dauerhaft am Boden
Alle Daten zur PANDEMIE: Aktuelle Zahlen zum CoronavirusIlkay Gündogan: FUßBALL-Profi positiv auf Corona getestet
Trump: Tiktok-Mutter muss KONTROLLE über US-Geschäft vollständig abgebenBei Demonstration in Dresden: "Schubs mich und du fängst dir 'ne KUGEL" – Polizei erklärt, warum Beamter an die Waffe griff

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken