Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Autofahrer nach 170 Kilometern Verfolgungsjagd gestoppt

stern.de
19.01.2020


München - Ein Autofahrer ist der Polizei von München aus auf der A9 bis kurz vor Nürnberg davongerast. Erst nach rund 170 Kilometern konnte er gestoppt werden - an einer Rastanlage in der Nähe von Feucht. Der Mann wurde festgenommen. Während der Verfolgungsjagd wurden mehrere Fahrzeuge beschädigt, verletzt wurde laut Polizei aber niemand. Warum der Mann geflüchtet war, ist unklar. Gegen ihn wird nun unter anderem wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr ermittelt.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Wissen Nachrichten

Oracle und Walmart: "Das war meine Bedingung": TRUMP stimmt Tiktok-Deal zu - gegen 5 Milliarden Dollar für seine ZweckeCorona-Pandemie: 1.345 Corona-NEUINFEKTIONEN in Deutschland registriert
TRUMP stellt Tiktok-Deal mit Oracle und Walmart in AussichtMedien: An TRUMP adressierter Brief mit hochgiftigem Rizin abgefangen
Nach Tod von US-Richterin: Trump strebt rasche GINSBURG-Nachfolge anVideo: Trump will Richterin für den SUPREME COURT nominieren
Ruhe in Pilzen: "Lebender" Sarg: Start-up will KUNDEN umweltfreundlichere Reise ins Jenseits bescherenBVB schlägt GLADBACH: Die jungen BVB-Wilden machen Hoffnung im Kampf gegen die Bayern-Dominanz
Glücklich verliebt: PIETRO LOMBARDI zeigt auf Instagram seine neue FreundinCoronavirus-News am Sonntag: Die wichtigsten Entwicklungen zu Sars-CoV-2 und COVID-19

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken