Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Elton John bricht Konzert in Auckland ab

stern.de
16.02.2020


Auckland - Pop-Legende Elton John hat wegen gesundheitlicher Probleme ein Konzert im neuseeländischen Auckland abbrechen müssen. «Ich habe meine Stimme komplett verloren, es tut mir so leid», sagte der 72-Jährige Medienberichten zufolge unter Tränen, bevor er von der Bühne begleitet wurde. Er wollte gerade den Song «Daniel» singen, wie es weiter hieß. Das Publikum habe den britischen Sänger mit Ovationen verabschiedet. Elton John schrieb später auf Instagram, bei ihm sei zuvor eine Lungenentzündung festgestellt worden. Dennoch habe er sich entschlossen, aufzutreten.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Wissen Nachrichten

Daten der Uni Johns Hopkins: USA: Zahl der Corona-INFEKTIONEN steigt auf mehr als 300.000Ausnahmezustand wegen Corona: Hamburg steht still – beindruckende VIDEOS aus der Geisterstadt
Mitte-Politiker KEIR STARMER zum neuen Labour-Chef in Großbritannien gewähltGroßbritannien: Neuer Labour-Boss KEIR STARMER: Ein Lichtblick in dunklen Zeiten
Liebe überwindet Grenzen: Tägliches TREFFEN am Grenzübergang: Coronavirus trennt deutsch-dänisches SeniorenpaarSERIE "The Flash": Große Trauer um jungen Kollegen: Schauspieler Logan Williams stirbt mit 16 Jahren
Kritik am Wirtschaftsminister: Opposition fordert mehr Koordination bei MASKEN-ProduktionRTL-Tanzshow: "Obenrum eine geile Show": "Let's Dance" eiert Richtung OSTERN
Haushaltstipps: So räumen Sie Ihre Spülmaschine richtig ein – diese DINGE gehören auf keinen Fall hineiniOS und Android: Mit diesen Apps erlernt man viele neue DINGE

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken