Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
Pandemie: Corona-Pandemie: Für welche EU-Länder Reisewarnungen gelten   Risiko-Begegnungen: Corona-Warn-App startet länderübergreifende Ermittlung   Tiroler FPÖ-Obmann will mehr Mitsprache für Länder in Bundespartei   Corona: Länder setzen RKI-Empfehlungen zur Schule nicht um   Corona-Krise: Währungen der Schwellenländer leiden   Pandemiebekämpfung: Corona-Warn-App startet länderübergreifende Risiko-Ermittlung  

Pandemie: Corona-Pandemie: Für welche EU-Länder Reisewarnungen gelten

pandemie: corona-pandemie: für welche eu-länder reisewarnungen geltenFrankreich, Spanien, Belgien: Für viele Länder in der EU gelten derzeit Corona-Reisewarnungen. Teilweise allerdings nur für bestimmte Regionen.
Quelle: abendblatt.de Auch berichtet bei •Berliner Morgenpost

Ökonom Fratzscher – Deutschland ist nicht besser als andere Länder durch Corona-Krise gekommen

“Tatsächlich hat Deutschland aber mehr Infizierte und Tote pro eine Million Einwohner als die meisten anderen Länder. Die Wirtschaft schrumpft stärker", so der Ökonom.
Quelle: EurActiv

Länder Video Ergebnisse

News video: Hamburg überschreitet Warnwert für Corona-Neuinfektionen

Hamburg überschreitet Warnwert für Corona-Neuinfektionen 00:46

Hamburg, 19.10.20: Hamburg hat in der Corona-Pandemie die wichtige Warnstufe von 50 Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner in sieben Tagen überschritten. Die Gesundheitsbehörde gab den Wert für den..
Quelle: DPA -

News video: Europa: Kampf gegen Pandemie mit unterschiedlichen Mitteln

Europa: Kampf gegen Pandemie mit unterschiedlichen Mitteln 00:59

Paris/Madrid/Wien/Rom/Den Haag, 17.10.20: Die zweite Corona-Welle rollt gnadenlos über Europa hinweg. Die Bundesregierung erklärt eine EU-Region nach der anderen zum Risikogebiet. Nur noch..
Quelle: DPA -

News video: Urlauber willkommen: Mehrere Länder kippen Beherbergungsverbot

Urlauber willkommen: Mehrere Länder kippen Beherbergungsverbot 01:00

Widerstand gegen das Beherbergungsverbot: Sachsen, Baden-Württemberg und Niedersachsen setzen umstrittene Einschränkung aus.
Quelle: Euronews German -

News video: Neue Corona-Regeln: Für Merkel nicht hart genug

Neue Corona-Regeln: Für Merkel nicht hart genug 00:55

Berlin, 15.10.20: Die Sorge vor einer unkontrollierbaren Ausbreitung der Corona-Pandemie mit unabsehbaren Folgen für die Bürgerinnen und Bürger und die Wirtschaft wächst. Bundeskanzlerin Angela..
Quelle: DPA -

News video: Neuen Corona-Regeln: Für Merkel nicht hart genug

Neuen Corona-Regeln: Für Merkel nicht hart genug 00:56

Berlin, 15.10.20: Corona - Sorge vor einer unkontrollierbaren Virus-Ausbreitung Bund und Länder verschärfen die Gegenmaßnahmen in Hotspots u.a. Ausweitung der Maskenpflicht,..
Quelle: DPA -

 

Österreich will mit anderen EU-Ländern mehr gegen illegale Migration tun

Diverse EU-Länder, darunter auch Deutschland, würden gemeinsam auf Initiative Österreichs eine Plattform gegen illegale Migration aufbauen. Dabei werde auch die Europäische Kommission einbezogen.
Quelle: EurActiv

Corona: Länder setzen RKI-Empfehlungen zur Schule nicht um

corona: länder setzen rki-empfehlungen zur schule nicht umDas Robert Koch-Institut empfiehlt, ab einem bestimmten Grenzwert die Schulkassen zu teilen und die Maskenpflicht massiv auszuweiten. Die Länder setzen diese Maßnahmen allerdings kaum um. Von Patrick..
Quelle: tagesschau.de

Corona-Risikogebiete: Diese Urlaubsländer sind betroffen

corona-risikogebiete: diese urlaubsländer sind betroffenWegen der Corona-Pandemie fällt dieses Jahr für viele der Urlaub in der Türkei, Ägypten oder Spanien aus. Die Länder zählen zu den Risikogebieten oder unterliegen einer Reisewarnung.  Seit März..
Quelle: t-online.de

Bund und Länder: Zweigleisig beim Infektionsschutz

Hat der Bundestag zu wenig Mitspracherecht bei Corona-Schutzbestimmungen? Das monieren jedenfalls immer mehr Abgeordnete und fordern mehr Gehör. Aber was genau regelt der Bund und was entscheiden die..
Quelle: tagesschau.de

Update verfügbar: Corona-App startet länderübergreifende Risiko-Ermittlung

update verfügbar: corona-app startet länderübergreifende risiko-ermittlungBerlin (dpa) - Die Corona-Warn-App des Bundes kann nun auch länderübergreifend über eine möglicherweise gefährliche Begegnung mit Corona-Infizierten warnen. Am Montagmittag erschien wie..
Quelle: t-online.de

Umweltschutz: EU-Länder unterlaufen Artenschutz - Kritik der Umweltagentur EEA

umweltschutz: eu-länder unterlaufen artenschutz - kritik der umweltagentur eeaEigentlich soll die Artenvielfalt in Europa durch ehrgeizige Naturschutzverordnungen gewahrt werden. Doch die EU-Umweltagentur EEA stellt fest: Viele Länder setzen sie nicht um.
Quelle: Spiegel

Europas Kampf gegen die Pandemie – Diese Maßnahmen ergreifen andere Länder

europas kampf gegen die pandemie – diese maßnahmen ergreifen andere länderDie meisten anderen europäischen Länder sind von der zweiten Welle schon viel härter getroffen worden als Deutschland. Auf die Frage „Was tun?“ gibt es dort sehr unterschiedliche Antworten. Ein..
Quelle: Welt Online

Pandemie: Trotz Corona: Für diese Länder gelten keine Reisewarnungen

pandemie: trotz corona: für diese länder gelten keine reisewarnungenAuslandsreisen sind wegen des Coronavirus kompliziert. Doch für einige Länder gelten aktuell keine Reisewarnungen. Wir haben die Liste.
Quelle: abendblatt.de Auch berichtet bei •Berliner Morgenpost

Neuer Höchststand und ein Appell an die Länder [premium]

neuer höchststand und ein appell an die länder [premium]Bei 1500 Neuinfektionen am Tag kommen die Länder stärker in die Ziehung. Die Ampel-Kommission befand über Rot-Schaltungen.
Quelle: DiePresse.com

Gerichte: Regelung nicht haltbar: Weitere Länder kippen Beherbergungsverbot

gerichte: regelung nicht haltbar: weitere länder kippen beherbergungsverbotBeim Corona-Gipfel können sich Bund und Länder nicht auf eine gemeinsame Linie einigen. Nun greifen Gerichte ein. In Baden-Württemberg und Niedersachsen erklären sie das Beherbergungsverbot für..
Quelle: n-tv.de

G20-Länder verlängern Schonfrist für arme Schuldenstaaten

g20-länder verlängern schonfrist für arme schuldenstaatenDie Folgen der Pandemie sind für die ärmsten Länder besonders dramatisch. Die G20-Staaten stunden ihnen die Schulden daher jetzt bis Mitte 2021. Doch es gibt Zweifel, dass dies reicht.
Quelle: tagesschau.de

Weitere könnten folgen: Bund und Länder beschließen Corona-Verschärfungen

weitere könnten folgen: bund und länder beschließen corona-verschärfungenBerlin (dpa) - Mit härteren Corona-Auflagen hoffen Bund und Länder den rasanten Anstieg der Infektionszahlen insbesondere in deutschen Risikoregionen einzudämmen. Zugleich stellte Kanzlerin Angela..
Quelle: t-online.de

Kanzlerin unzufrieden: Bund und Länder vereinbaren schärfere Corona-Hotspot-Regeln

kanzlerin unzufrieden: bund und länder vereinbaren schärfere corona-hotspot-regelnBerlin (dpa) - Aus Sorge vor einer unkontrollierbaren Ausbreitung der Corona-Pandemie mit unabsehbaren Folgen für Bürger und Wirtschaft verschärfen Bund und Länder die Gegenmaßnahmen in Hotspots...
Quelle: t-online.de

Corona-Gipfel: Worauf sich Bund und Länder einigten

corona-gipfel: worauf sich bund und länder einigtenBund und Länder haben sich geeinigt. Bundeskanzlerin Angela Merkel stellte am Mittwochabend die neuen Anti-Corona-Maßnahmen vor.
Quelle: stern.de

 |<  Seite 1  >> 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken