Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland

Gedenken an Anschlag in Hanau: Tausende erinnern in Berlin an Opfer

gedenken an anschlag in hanau: tausende erinnern in berlin an opferVor einem Jahr starben neun Menschen bei einem Anschlag in Hanau. In Berlin haben Tausende Menschen bei einer Demonstration den Opfern gedacht – dabei waren viel weniger Teilnehmer angekündigt...
Quelle: t-online.de

"Spiegel": Hohe Opferzahlen in neuem Missbrauchsgutachten

spiegel: hohe opferzahlen in neuem missbrauchsgutachtenDas Missbrauchsgutachten für das Erzbistum Köln ist noch unter Verschluss. Einem Medienbericht zufolge enthält es Angaben zu hunderten Fällen und Opfern.
Quelle: Augsburger Allgemeine Auch berichtet bei •abendblatt.deBerliner Morgenpost

Skandal im Erzbistum Köln: Missbrauchszahlen viel höher als bekannt

skandal im erzbistum köln: missbrauchszahlen viel höher als bekanntDie Zahlen von Tätern und Opfern im Missbrauchsskandal im Erzbistum Köln sind wohl mehr als doppelt so hoch als bisher angenommen. Laut Gutachten soll es rund 230 Beschuldigte und 270 Opfer geben. In..
Quelle: n-tv.de

Ermittlungen gegen Marilyn Manson

ermittlungen gegen marilyn mansonSchock für den Schock-Rocker: Nach Bekanntwerden von Missbrauchsvorwürfen gegen den US-Sänger Marilyn Manson ist die Polizei von Los Angeles aktiv geworden. Die Untersuchung beziehe sich auf..
Quelle: WorldNews

Zwei Gutachten zum Missbrauchsskandal im Erzbistum Köln mit ähnlichen Zahlen / Münchner Kanzlei WSW listet rund 230 Beschuldigte und mehr als 270 Opfer

Kölner Stadt-Anzeiger: Köln (ots) - Angaben liegen um mehr als Doppelte über den bisher vom Erzbistum genannten Vier Wochen vor der Vorlage eines Rechtsgutachtens zum Missbrauchsskandal im Erzbistum..
Quelle: Presseportal

„Seitdem steht die Welt um uns still“

„seitdem steht die welt um uns still“In mehreren Städten haben Menschen den Opfern des rassistischen Anschlags gedacht. Bundespräsident Steinmeier versprach den Angehörigen Aufklärung.
Quelle: Tagesspiegel

Hanau: Familie Lübcke spricht Angehörigen Mitgefühl aus

hanau: familie lübcke spricht angehörigen mitgefühl ausAm Jahrestag des rassistisch motivierten Anschlags in Hanau hat die Familie des ermordeten Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke Worte des Mitgefühls übermittelt. "Unsere Gedanken und unser..
Quelle: t-online.de

Missbrauch in Beziehungen: "Warum bist du nicht gegangen?": FKA twigs liefert eine starke Antwort auf ...

missbrauch in beziehungen: warum bist du nicht gegangen?: fka twigs liefert eine starke antwort auf ...FKA twigs hat in einem Interview über den mutmaßlichen Missbrauch durch ihren Ex-Freund Shia LaBeouf gesprochen - und dabei eine Frage beantwortet, die Opfern noch viel zu oft gestellt wird. Es ist..
Quelle: WorldNews

Frankfurt: Gedenken an Opfer des Anschlags von Hanau

Tausende Menschen haben sich in Frankfurt versammelt, um den Opfern des Anschlags in Hanau zu gedenken. Vor einem Jahr hat der Täter bei dem Anschlag neuen Menschen aus rassistischen Motiven getötet...
Quelle: t-online.de

Ein Jahr nach Hanau: "Wer mit den Opfern von Hanau solidarisch sein will, muss handeln"

Deutsches Institut für Menschenrechte: Berlin (ots) - Anlässlich des Jahrestags der rassistischen Morde von Hanau am 19. Februar erklärt Beate Rudolf, Direktorin des Deutschen Instituts für..
Quelle: Presseportal

Schluss mit blutigen Opfern: In "Gods will fall" kämpft man gegen die Götter

schluss mit blutigen opfern: in gods will fall kämpft man gegen die götter"Die Götter müssen verrückt sein", denken sich die Bewohner der Menschenwelt zur Zeit der alten Kelten. Sie verlangen nämlich immer mehr blutige Opfergaben für, ja, für was denn eigentlich? Also..
Quelle: abendblatt.de Auch berichtet bei •Berliner Morgenpost

Stark und die Geduld: Hertha-Kapitän kennt sein Schwächen

Für ein paar mehr Punkte würde Niklas Stark auch einige Einsatzminuten opfern. Der aktuelle Kapitän von Hertha BSC absolvierte bis auf die letzten neun Minuten beim Auftakt in diese Saison alle..
Quelle: t-online.de

Verantwortungslos - Kommentar von "nd.DerTag" über das Urteil zum Umgang mit den Opfern des Bombenangriffs von Kundus

nd.DerTag / nd.DieWoche: Berlin (ots) - "Richtig und angemessen" sei das Urteil, das der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte am Dienstag in Straßburg gesprochen hat. Deutschland stand für..
Quelle: Presseportal

Pisten in Betrieb, trotzdem kaum Ansteckungen - „Strategie statt Pandemie“: Ist das Graubündener Modell der Corona-Gamechanger?

pisten in betrieb, trotzdem kaum ansteckungen - „strategie statt pandemie“: ist das graubündener modell der corona-gamechanger?Das Kanton Graubünden will die Skisaison nicht dem Coronavirus opfern. Die Lifte sind offen, die Menschen da: Und trotzdem infiziert sich kaum jemand. Das Geheimrezept soll ein Gurgeltest-Modell eines..
Quelle: Focus Online

Hat die Bundeswehr aus den Fehlern von Kundus gelernt?

hat die bundeswehr aus den fehlern von kundus gelernt?Nach dem Luftangriff in Kundus mit vielen zivilen Opfern wollte die Bundeswehr ihre Strukturen verändern. Aber hat man aus den Fehlern von damals wirklich gelernt? Von Stephan Stuchlik.
Quelle: tagesschau.de

Gedenken an Hanau: Eintracht Frankfurt trägt Sondertrikots vor Bayern-Spiel

gedenken an hanau: eintracht frankfurt trägt sondertrikots vor bayern-spielEintracht Frankfurt empfängt am Samstag den FC Bayern. Dabei wird der Klub aus Hessen zum Warmmachen nicht in den gewöhnlichen Trikots auflaufen. Die Frankfurter gedenken mit ihren Shirts den Opfern..
Quelle: t-online.de

Beratungsstelle fordert gezieltere Hilfen für Hanauer Opfer

beratungsstelle fordert gezieltere hilfen für hanauer opferDie Bildungsstätte Anne Frank und die Beratungsstelle response haben vor dem ersten Jahrestag des Anschlags von Hanau gezieltere Hilfen für die Betroffenen und eine entschlossene Aufarbeitung..
Quelle: t-online.de

 |<  Seite 2  >> 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken