Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland

Präsidentenwahl in Italien: Mattarella erklärt Sinneswandel

präsidentenwahl in italien: mattarella erklärt sinneswandelUrsprünglich wollte er keine zweite Amtszeit antreten: Italiens wiedergewählter Präsident Mattarella hat nun seinen Sinneswandel mit gesellschaftlichen Rahmenbedingungen begründet. Bundespräsident..
Quelle: tagesschau.de

Präsidentenwahl in Italien: Er will nicht mehr, Parteien wählen ihn trotzdem

Nach sieben erfolglosen Wahlgängen wollen die Parlamentarier den scheidenden Präsidenten Sergio Mattarella bitten, im Amt zu bleiben.
Quelle: Basler Zeitung

Siebter Wahlgang in Italien auch ohne Ergebnis

siebter wahlgang in italien auch ohne ergebnisDie Präsidentenwahl in Italien ist nach einem siebten Anlauf erneut gescheitert. Nun setzen einige Parteien auf die Wiederwahl des Amtsinhabers Mattarella.
Quelle: Tagesspiegel

Sergio Mattarella: Premierminister Draghi bittet den Präsidenten, für eine zweite Amtszeit zu beiben

Sechs Durchgänge gab es bereits bei der Präsidentenwahl in Italien – erfolglos. Jetzt hat Premier Mario Draghi den Amtsinhaber Sergio Mattarella gebeten, für eine zweite Amtszeit zu bleiben.
Quelle: Spiegel

Italien sucht weiter ein Staatsoberhaupt

Seit Montag läuft die Präsidentenwahl in Italien. Sechs Durchgänge des Wahlgremiums blieben bislang erfolglos. Einzig die Spannungen unter den politischen Blöcken verschärfen sich.
Quelle: Deutsche Welle

Präsidentenwahl in Italien: Verhandlungen gehen weiter


Quelle: ORF.at Auch berichtet bei •Tagesspiegeltagesschau.de

Erneut kein Sieger bei Präsidentenwahl in Italien

erneut kein sieger bei präsidentenwahl in italienGesucht wird ein Nachfolger oder einer Nachfolgerin für Amtsinhaber Sergio Mattarella. Aber das zögert sich - und der Ärger wächst.
Quelle: Augsburger Allgemeine Auch berichtet bei •t-online.deabendblatt.deBerliner MorgenpostZEIT OnlineTagesspiegel

Italien: Warum Draghi nicht längst gewählt ist

italien: warum draghi nicht längst gewählt istSoll der Premier Präsident werden? Die Präsidentenwahl in Italien zieht sich hin, auch der vierte Wahlgang ging leer aus. Dafür gibt es zwei objektive und einige surreale Gründe.
Quelle: sueddeutsche.de

Vierter Tag der Präsidentenwahl in Italien: Absolute reicht


Quelle: ORF.at

 |<  Seite 1  >> 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken