Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
Abtreibungswerbung Nachrichten 

Abtreibungswerbung: Gericht bestätigt Urteil gegen Ärztin

abtreibungswerbung: gericht bestätigt urteil gegen ÄrztinAuf ihrer Webseite informierte die Ärztin über Schwangerschaftsabbrüche. Das sei illegal, urteilte ein Gericht. Und auch das Berufungsgericht bestätigte das Werbeverbot nach Paragraf 219a. Aber:..
Quelle: tagesschau.de

Abtreibungswerbung: Verurteilung von Ärztin bestätigt

Weil sie auf ihrer Homepage über Möglichkeiten des Schwangerschaftsabbruchs informierte, war eine Ärztin verurteilt worden. Ihre Berufung wurde nun abgewiesen.
Quelle: Augsburger Allgemeine

Verurteilung von Ärztin wegen Abtreibungswerbung bestätigt

verurteilung von Ärztin wegen abtreibungswerbung bestätigtWeil sie auf ihrer Homepage über Möglichkeiten des Schwangerschaftsabbruchs informierte, war eine Ärztin verurteilt worden. Ihre Berufung wurde nun abgewiesen.
Quelle: Augsburger Allgemeine Auch berichtet bei •Welt Onlinestern.de

Fall Hänel: Verbot der Abtreibungswerbung bestätigt

Darf eine Ärztin auf ihrer Internetseite Information über Schwangerschaftsabbrüche veröffentlichen? Das Landgericht sagt trotz Zweifel: Nein. Politiker fordern schon lange ein Ende der..
Quelle: Deutsche Welle

Paragraf 219a: Gericht bestätigt Urteil gegen Ärztin wegen Abtreibungswerbung

paragraf 219a: gericht bestätigt urteil gegen Ärztin wegen abtreibungswerbungDas Landgericht Gießen hat die Berufung der Ärztin Kristina Hänel wegen illegaler Werbung für Abtreibungen verworfen. Die Richter bestätigten die Verurteilung. Das Landgericht Gießen hat am..
Quelle: t-online.de Auch berichtet bei •sueddeutsche.de

Gericht weist Berufung zurück: Strafe wegen Abtreibungswerbung bestätigt

gericht weist berufung zurück: strafe wegen abtreibungswerbung bestätigtDas Landgericht Gießen sieht die Geldstrafe gegen eine Ärztin wegen illegaler Werbung für Abtreibungen als rechtmäßig an. Die verurteilte Medizinerin beklagt, der Paragraf sei "nicht vereinbar mit..
Quelle: n-tv.de

Berufungsprozess gegen Ärztin Hänel wegen Abtreibungswerbung begonnen

Vor dem Landgericht im hessischen Gießen hat am Freitag das Berufungsverfahren gegen die Ärztin Kristina Hänel wegen mutmaßlicher illegaler Werbung für Abtreibungen begonnen.
Quelle: stern.de

 |<  Seite 1  >> 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2018 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken