Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland

Wegen Beihilfe zu Kriegsverbrechen im Jemen - Strafanzeige gegen deutsche Rüstungsfirmen vor Internationalem Strafgerichtshof

wegen beihilfe zu kriegsverbrechen im jemen - strafanzeige gegen deutsche rüstungsfirmen vor internationalem strafgerichtshofMehrere Menschenrechtsanwälte haben Strafzeige gegen deutsche Rüstungsunternehmen und Politiker vor dem Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag gestellt. Der Hintergrund: Sie sollen Beihilfe zu..
Quelle: Focus Online

SZ-Podcast "Das Thema": Rüstungsexporte: Kriegsverbrechen made in Germany?

sz-podcast das thema: rüstungsexporte: kriegsverbrechen made in germany?Deutschland gehört zu den fünf größten Rüstungsexporteuren der Welt. Die Waffen landen auch in Krisengebieten. Nun wurden deutsche Rüstungsmanager und Politiker wegen Beihilfe zu..
Quelle: sueddeutsche.de

Jemen-Krieg: Millionen Leben in Ruinen

jemen-krieg: millionen leben in ruinenWer durch das Land reist, sieht das Elend, das alle Kriegsparteien anrichten. Den Vereinten Nationen zufolge ist es die "schlimmste humanitäre Krise der Welt". Selbst im besten Szenario sieht die..
Quelle: sueddeutsche.de

Jemen-Krieg: Diese Waffen lieferte Europa nach Saudi-Arabien

jemen-krieg: diese waffen lieferte europa nach saudi-arabienKonzerne wie Airbus und Rheinmetall verkauften jahrelang Kriegsgerät an das Königreich und seine Verbündeten. Darunter auch neue Kampfjets - und Bomben, deren Überreste in den Trümmern..
Quelle: sueddeutsche.de

Rüstungsfirmen: Warum der deutschen Industrie Mitschuld an Verbrechen im Jemen-Krieg vorgeworfen wird

rüstungsfirmen: warum der deutschen industrie mitschuld an verbrechen im jemen-krieg vorgeworfen wirdIn dem Konflikt sterben seit Jahren Tausende Menschen. Europas Rüstungskonzerne haben an ihm glänzend verdient. Nun haben Menschenrechtler genug und schalten den Internationalen Strafgerichtshof in..
Quelle: sueddeutsche.de

Jemen-Krieg: Kriegsverbrechen-Vorwürfe gegen deutsche Waffenfirmen

jemen-krieg: kriegsverbrechen-vorwürfe gegen deutsche waffenfirmenMenschenrechtsanwälte zeigen deutsche Unternehmen und Politiker vor dem Internationalen Strafgerichtshof an. Zentraler Vorwurf: Sie würden Beihilfe zu Kriegsverbrechen leisten.
Quelle: sueddeutsche.de

Anzeige gegen deutsche Waffenfirmen wegen Kriegsverbrechen

anzeige gegen deutsche waffenfirmen wegen kriegsverbrechenSind deutsche Waffenfirmen an Kriegsverbrechen im Jemen mitschuldig? Menschenrechtsorganisationen haben vor dem Internationalen Strafgerichtshof Strafanzeige wegen Beihilfe erstattet. Von V. Kabisch..
Quelle: tagesschau.de

Huthis beginnen Prozess gegen Journalisten im Jemen


Quelle: ORF.at

"Dieser Krieg gegen Kinder muss aufhören"

Trotz der Ende 2018 vereinbarten Waffenruhe für Teile des Jemen bleibt die Situation dort lebensgefährlich: Jeden Monat würden durchschnittlich 33 Kinder verletzt oder getötet, beklagt die..
Quelle: Deutsche Welle

Jemen-Konflikt: US-Marine stellt Waffen sicher


Quelle: sueddeutsche.de

USA: US-Marine beschlagnahmt Waffenlieferung für Jemen

Das US-Marine hat nach eigenen Angaben eine Lieferung für Rebellen im Jemen sichergestellt. Eine erste Untersuchung deute auf einen iranischen Ursprung hin.
Quelle: wiwo.de

Führende Wirtschaftsnationen: Saudi-Arabien übernimmt G20-Vorsitz – und will sich um Frauenrechte kümmern

führende wirtschaftsnationen: saudi-arabien übernimmt g20-vorsitz – und will sich um frauenrechte kümmernDie G20-Präsidentschaft des Wüstenstaats beginnt mit Kritik wegen der Menschenrechtslage und des Jemen-Kriegs. Saudi-Arabien kündigt überraschende Schwerpunkte an.
Quelle: wiwo.de

Nächster G20-Gipfel in Riad: Umstrittene G20-Präsidentschaft Saudi-Arabiens beginnt

nächster g20-gipfel in riad: umstrittene g20-präsidentschaft saudi-arabiens beginntKhashoggi-Mord, Menschenrechtslage und Krieg im Jemen: Saudi-Arabien steht international massiv in der Kritik. Trotzdem darf der umstrittene Kronprinz Mohammed bin Salman nächstes Jahr Trump, Putin,..
Quelle: abendblatt.de


 |<  Seite 2  >> 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken