Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
Justizministerin Nachrichten 
Gesundheit: Justizministerin: Weniger Fixierungen in Pflegeheimen   Justizministerin: Katarina Barley plant allgemeines Informationssystem für die Polizei   Bundesjustizministerin: Katarina Barley will Trennungsfamilien finanziell entlasten  

Wahlkampf - Ein Hauch von "Faschismus" umweht Israels Justizministerin

Israels rechte Ministerin Ajelet Schaked trägt Parfüm auf und verspricht eine Justizreform, die das Oberste Gericht schwächen soll
Quelle: derStandard.at

Israelische Hardlinerin provoziert mit Wahlwerbung

israelische hardlinerin provoziert mit wahlwerbungDie israelische Justizministerin Ajelet Schaked macht mit einem Video von sich reden, in dem sie sich mit einem Parfüm der Fantasiemarke „Faschismus“ besprüht. Dahinter versteckt sich ein..
Quelle: Welt Online

justizministerin Video Ergebnisse

News video: Zweifel an der Rechtmäßigkeit von Puigdemonts Auslieferung

Zweifel an der Rechtmäßigkeit von Puigdemonts Auslieferung 01:40

Sie demonstrieren weiter für seine Freilassung. Wieder haben sich Sympathisanten des katalanischen Ex-Regionalpräsidenten Carles Puigdemont vor der Haftanstalt in Neumünster versammelt. Eine Umfrage..
Quelle: Euronews German -

News video: Norwegen: Justizministerin kündigt nach umstrittener Äußerung Rücktritt an

Norwegen: Justizministerin kündigt nach umstrittener Äußerung Rücktritt an 00:39

Bevor das Parlament in Oslo über ihre Absetzung abstimmen sollte, kündigt die norwegische Justizministerin Sylvi Listhaug ihren Rücktritt an. Die rechstpopulistische Politikerin hatte den..
Quelle: Euronews German -

News video: Streik der Gefängniswärter

Streik der Gefängniswärter 01:40

Der Streik der französischen Gefängnisaufseher geht weiter. Anlass waren mehrere Angriffe auf sie von Gefangenen gewesen, allerdings seien die Arbeitsbedingungen und die Zustände in den..
Quelle: Euronews German -

News video: FBI ermittelt wegen neuer Clinton-E-Mails

FBI ermittelt wegen neuer Clinton-E-Mails 00:29

Das FBI will weitere E-Mails der demokratischen Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton untersuchen. Das teilte die Behörde in einem Brief an Abgeordnete mit. Darin heißt es, es seien im Zuge..
Quelle: Euronews German -

News video: Mindestalter für einvernehmlichen Sex?

Mindestalter für einvernehmlichen Sex? 01:16

Gibt es ein Mindestalter für einvernehmlichen Sex? Mit dieser Frage soll sich das Parlament in Frankreich bald beschäftigen. Der Anlass: Ein zur Zeit des Sexaktes 22-jähriger Mann von den Kapverden,..
Quelle: Euronews German -

 

Faschismus – „Riecht für mich wie Demokratie“

faschismus – „riecht für mich wie demokratie“Ayelet Shaked, israelische Justizministerin im Kabinett Netanyahu, hat durch einen Wahlwerbespot für ihre Partei „Die Neue Rechte“ eine Kontroverse ausgelöst. Mit einem sehr speziellen Duft...
Quelle: WorldNews Auch berichtet bei •Welt Online

Reform des Abstammungsrechts: Lebensrealitäten sind schon weiter

reform des abstammungsrechts: lebensrealitäten sind schon weiterDie Justizministerin will Regenbogeneltern gleichstellen. Kritik kommt von Betroffenen, die Opposition sieht den Vorstoß als Zwischenschritt. mehr...
Quelle: taz

Gesundheit: Justizministerin: Weniger Fixierungen in Pflegeheimen

gesundheit: justizministerin: weniger fixierungen in pflegeheimenIn Mecklenburg-Vorpommerns Pflegeheimen werden Menschen seltener als früher zum eigenen Schutz oder dem anderer Menschen festgebunden. Die Zahl der...
Quelle: abendblatt.de

Warum die Gehaltslücke zwischen Männern und Frauen so groß ist

Noch immer gelingt es Frauen nicht, beim Verdienst aufzuholen - vor allem in Bayern. "Das dürfen wir nicht tolerieren", sagt Justizministerin Katarina Barley.
Quelle: Augsburger Allgemeine

Justizministerin: Katarina Barley plant allgemeines Informationssystem für die Polizei

justizministerin: katarina barley plant allgemeines informationssystem für die polizeiNach einem Gesetzentwurf des Justizministeriums sollen Polizisten etwa zu Opferdaten uneingeschränkt Zugang erhalten. Der Bundesdatenschutzbeauftragte protestiert.
Quelle: ZEIT Online

Barley will getrennt Erziehende finanziell entlasten

barley will getrennt erziehende finanziell entlastenJustizministerin Barley befürwortet die steuerliche Entlastung von Trennungsfamilien. Sie verteidigt die geplante Verbesserungen für lesbische Eltern.
Quelle: Tagesspiegel

Bundesjustizministerin: Katarina Barley will Trennungsfamilien finanziell entlasten

bundesjustizministerin: katarina barley will trennungsfamilien finanziell entlastenGeteilte Erziehung sei durch zwei Wohnungen und Fahrtkosten teuer, argumentiert die SPD-Justizministerin. Im Interesse der Kinder müssten die Eltern unterstützt werden.
Quelle: ZEIT Online

Schultz wird Richter am Bundesgerichtshof

Volker Schultz, Richter am Oberlandesgericht Schleswig-Holstein, ist an den Bundesgerichtshof gewählt worden. "Die Wahl von Herrn Schultz ist auch eine Anerkennung der guten Arbeit, die in der..
Quelle: t-online.de

Barley will lesbische und heterosexuelle Ehepaare gleichstellen

barley will lesbische und heterosexuelle ehepaare gleichstellenDie Ehepartnerin einer Frau, die ein Kind zur Welt bringt, soll automatisch zur Mit-Mutter werden. Diese Abschaffung der Stiefkindadoption schlägt Justizministerin Barley in einem Entwurf vor.
Quelle: Tagesspiegel

Mutter und Mit-Mutter – Barley will lesbische Elternpaare gleichstellen

mutter und mit-mutter – barley will lesbische elternpaare gleichstellenJustizministerin Barley plant eine rechtliche Reform der Mutterschaft. So soll die lesbische Partnerin einer Frau, die ein Kind bekommen hat, als Mit-Mutter anerkannt werden. An der Regelung für..
Quelle: Welt Online

Abstammungsrecht: Katarina Barley will lesbische Co-Mütter anerkennen

abstammungsrecht: katarina barley will lesbische co-mütter anerkennenDie Justizministerin hat einen Entwurf für ein neues Abstammungsrecht vorgelegt. Katarina Barley will damit die "grundlegenden Fragen unserer Gesellschaft" aufwerfen.
Quelle: ZEIT Online

 |<  Seite 1  >> 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken