Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

WHO Schlägt Alarm: Das Mysteriöse Zika-Virus Auf Dem Vormarsch

Quelle: Euronews German - Länge: 01:20s - Veröffentlicht: < > Embed
Video: WHO Schlägt Alarm: Das Mysteriöse Zika-Virus Auf Dem Vormarsch

Die Weltgesundheitsorgansation schlägt Alarm.

Das mysteriöse Zika Virus ist auf dem Vormarsch .

Wahrscheinlich ist, das es ähnlich wie das Dengue Fieber durch Moskitos übertragen wird.

Ohne Gegenmassnahmen werden allein in den USA 3-4 Millionen Ansteckungen befürchtet.

Die WHO prüft derzeit,ob der globale Gesundheitsnotstand ausgerufen werden mussl.

WHO Generaldirektorin Margaret Chan erklärte, das Virus würde sich jetzt explosionsartig ausbreitet.

Bis heute wurde über Fälle aus insgesamt 23 Län



0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

WHO Schlägt Alarm: Das Mysteriöse Zika-Virus Auf Dem Vormarsch

Die Weltgesundheitsorgansation schlägt Alarm.

Das mysteriöse Zika Virus ist auf dem Vormarsch .

Wahrscheinlich ist, das es ähnlich wie das Dengue Fieber durch Moskitos übertragen wird.

Ohne Gegenmassnahmen werden allein in den USA 3-4 Millionen Ansteckungen befürchtet.

Die WHO prüft derzeit,ob der globale Gesundheitsnotstand ausgerufen werden mussl.

WHO Generaldirektorin Margaret Chan erklärte, das Virus würde sich jetzt explosionsartig ausbreitet.

Bis heute wurde über Fälle aus insgesamt 23 Ländern der Region berichtet.

Der Alarmlevel sei extrem hoch.

Noch gibt es keinen wissenschaftlichen Beweis, das der dramatische Anstieg von Missbildungen bei Babys auf das mysteriöse Virus zurückzuführen ist – es gilt jedoch als wahrscheinlich.

Wird eine Schwangere mit dem Virus infiziert, droht dem KInd Mikrozephalie, eine zu kleine Ausbildung des Schädels.Sie führt bei über 90% der betroffenen Kindern zu motorischen und mentalen Schäden.

In Deutschland wurden seit Oktober 2015 insgesamt 5 Infektionen gemeldet.

Alle Betroffenen hatten sich auf Reisen in Südamerika infiziert.

Eine Verbreitung des Zika Virus durch in Deutschland heimische Mückenarten gilt bisher als ausgeschlossen.



Ähnliche Nachrichten

Welthandelsorganisation: Ist die WTO noch zu retten?

Welthandelsorganisation: Ist die WTO noch zu retten?Der Vormarsch des Protektionismus geht weiter. Jetzt gerät auch Indien ins Visier von US-Präsident...
wiwo.de - Wirtschaft

Ärzteportal: Jameda setzt auf Boom bei Online-Sprechstunden

Ärzteportal: Jameda setzt auf Boom bei Online-SprechstundenTelemedizin ist auf dem Vormarsch in Deutschland. So sieht es die Ärzteplattform Jameda und...
Berliner Morgenpost - TopAlso reported by •stern.de


Die Evolution des B-Rollers: Wo der E-Scooter seinen Ursprung hat

Die Evolution des B-Rollers: Wo der E-Scooter seinen Ursprung hatElektrotretroller sind auf dem Vormarsch. Motorisierte Roller sind aber keine Neuheit, denn bereits...
wiwo.de - Technik

UN veröffentlichen Bericht: Ernährung von Milliarden Menschen ist prekär

UN veröffentlichen Bericht: Ernährung von Milliarden Menschen ist prekärMehr als 820 Millionen Menschen leiden an Hunger und Unterernährung. Das geht aus dem UN-Bericht zur...
n-tv.de - Welt

Zeitbombe für die AfD: Landtagswahlen werden zu Höcke-Reichstagen

Zeitbombe für die AfD: Landtagswahlen werden zu Höcke-ReichstagenDie Höcke-Freunde sind in der AfD auf dem Vormarsch. Alexander Gauland verliert die Zügel, Alice...
t-online.de - Deutschland

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken