Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Sofia Vergara unterstützt Frauen in Armut mit Unterwäsche-Business

Quelle: Cover Video DE STUDIO - Länge: 00:46s - Veröffentlicht: < > Embed
Video: Sofia Vergara unterstützt Frauen in Armut mit Unterwäsche-Business

Sofia Vergara hat eine Unterwäsche-Firma gegründet, mit der sie Frauen in Armut auf der ganzen Welt unterstützen möchte.



0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Sofia Vergara unterstützt Frauen in Armut mit Unterwäsche-Business

Sofia Vergara hat eine Unterwäsche-Firma gegründet, mit der sie Frauen in Armut auf der ganzen Welt unterstützen möchte.

Der ‘Modern Family’ Star rief EBY mit ihrer Geschäftspartnerin Renata Black zusammen ins Leben.

Im Unterwäsche-Abo erhalten Kundinnen monatlich, jeden zweiten Monat oder vierteljährlich neue Ware.

Zehn Prozent der Einnahmen gehen dann an die Seven Bar Foundation, die weltweit kleine Kredite vergibt an Frauen, die ihr eigenes Business gründen.

Sofia erklärt, sie selbst habe den Luxus gehabt, ihre Ideen im Lauf der letzten 10 Jahre zu erfolgreichen Geschäftsmodellen machen zu können, und genau das möchte sie an bedürftige Frauen weitergeben.

Sie habe großen Respekt vor den Aufgaben, die eine Geschäftsfrau zu meistern hat und empfindet es als selbstverständlich, anderen Frauen beim Startschuss zu helfen.



Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken