Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Anschlag auf Ex-Spion: EU zieht Botschafter aus Russland ab

Quelle: Euronews German - Länge: 00:33s - Veröffentlicht: < > Embed
Video: Anschlag auf Ex-Spion: EU zieht Botschafter aus Russland ab

Die EU verschärft nach dem Giftanschlag in Salisbury ihren Ton gegenüber Russland.

Beim Gipfel in Brüssel stellten sich die europäischen Staats- und Regierungschefs demonstrativ an die Seite Großbritanniens.

EU-Ratspräsident Donald Tusk zufolge steckt Russland hinter dem Attentat auf einen ehemaligen Doppelagenten.

Es gebe keine andere plausible Erklärung dafür.

Als erste Reaktion ruft die EU ihre Botschafter aus Moskau für Konsultationen zurück.

Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel stellte weitere Schritte in Aussicht. 



0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken