Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Luftwaffen-Jet entgeht nur knapp einer Katastrophe

Quelle: DPA - Länge: 01:05s - Veröffentlicht: < > Embed
Video: Luftwaffen-Jet entgeht nur knapp einer Katastrophe

Berlin, 16.04.19: Lange Schlangen bis vor das Gebäude bildeten sich an diesem Dienstag auf dem Flughafen Berlin-Schönefeld.

Der Grund: Ein Jet der Bundeswehr-Flugbereitschaft ist bei der Landung nur knapp einem Unglück entgangen.

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen sagte: Die Besatzung habe es geschafft, «den Jet unter schwierigsten Bedingungen zu Boden zu bringen und damit Schlimmeres zu verhindern.» Das Flugzeug war nach einer Funktionsstörung kurz nach dem Start umgekehrt.

Es landete mit großen Problemen auf dem Flughafen Berlin-Schönefeld.

Eine Sprecherin der Luftwaffe sagte: «Die Maschine hatte mit beiden Tragflächen Bodenberührung.

Und eine kontrollierte Landung war nicht mehr möglich.» Die Abfertigung auf dem Airport wurde wegen des Zwischenfalls unterbrochen.

Sie wurde kurz nach 9.30 Uhr eingestellt, hieß es von der Flughafengesellschaft.

Gegen Mittag lief der Flugbetrieb wieder an, es musste aber weiter mit Verzögerungen gerechnet werden.

An Bord des Jets vom Typ Global 5000 waren keine Passagiere.

Die Crew wird in einem Bundeswehrkrankenhaus untersucht.

Das Flugzeug, mit dem sonst auch Regierungsmitglieder reisen, war in Schönefeld für eine Wartung gewesen.

Eigentlich war es auf dem Weg nach Köln, wo es stationiert ist.

Warum genau es umkehren musste, war zunächst unklar.



0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken