Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Startschuss für Schulschwimmwoche «Bayern schwimmt»

Quelle: DPA - Länge: 01:17s - Veröffentlicht: < > Embed
Video: Startschuss für Schulschwimmwoche «Bayern schwimmt»

Holzkirchen/Bayern, 15.07.19: Damit Schüler als sichere Schwimmer in die Sommerferien starten können, bringt die Wasserwacht mehr als 3500 Kindern in Bayern fünf Tage lang das Schwimmen bei.

Unterstützung gibt es sogar von echten Schwimmprofis.

O-TON Alexandra Wenk, deutsche Schwimmerin «Es geht darum, Viertklässlern jetzt in der kommenden Woche Schwimmen beizubringen und langfristig die Kinder zum Schwimmen zu bewegen und Spaß an der Freude zu haben.» Unter dem Motto «Bayern schwimmt» gab Schirmherrin Ilse Aigner, Präsidentin des Bayerischen Landtages, am Montag in Holzkirchen den Startschuss für die Schulschwimmwoche.

Schwimmen sei lebensnotwendig, sagte Aigner.

Gleichzeitig appellierte sie an Eltern, gemeinsam mit den Kindern schwimmen zu gehen.

Bei dem Projekt «Bayern schwimmt» können Viertklässler bis zum 19.

Juli täglich Schwimmunterricht bekommen und am Ende das Jugendschwimmabzeichen Bronze machen.

Mehr als 40 Ortsgruppen der Wasserwacht Bayern sind mit vielen ehrenamtlichen Helfern für die Aktion im Einsatz.

O-TON Ingo Roeske, stellvertretender Landesvorsitzender der Wasserwacht-Bayern «Wir haben einfach über die Jahre hinweg festgestellt, dass das Thema Schwimmen und vor allem die Schwimmfähigkeit in unserer Bevölkerung immer mehr abnimmt und wir für uns einfach gesagt haben, da müssen wir entgegenwirken.

Da war nichts besseres als direkt vor den Ferien eine Aktion zu starten.» Insgesamt hatten sich 124 Schulklassen aus 63 bayerischen Schulen bis zum Start für die Aktion angemeldet.



0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken