Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Sea-Watch-Kapitänin Rackete wird in Sizilien vernommen

Quelle: DPA - Länge: 00:47s - Veröffentlicht: < > Embed
Video: Sea-Watch-Kapitänin Rackete wird in Sizilien vernommen

Rom, 18.07.19: Die deutsche Sea-Watch-Kapitänin Carola Rackete muss sich in Italien erneut einem Verhör stellen.

Heute vormittag steht eine Vernehmung bei der Staatsanwaltschaft in Sizilien an.

Diese ermittelt gegen die 31-Jährige aus Niedersachsen unter anderem wegen des Vorwurfs der Beihilfe zur illegalen Einwanderung und des Widerstandes gegen ein Kriegsschiff.

Das Verfahren gegen Rackete wird sich aller Voraussicht nach länger hinziehen.

Staatsanwalt Salvatore Vella hatte der Deutschen Presse-Agentur zuvor erklärt, dass wohl erst nach dem Sommer eine Entscheidung fällt, ob es zu einem Prozess gegen die Kapitänin kommen soll oder ob die Vorwürfe fallen gelassen werden.

Rackete kann sich frei bewegen und könnte theoretisch auch nach Deutschland zurückkehren.

Bisher hielt sie sich in Italien an einem unbekannten Ort auf.



0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken