Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Zahl der Badetoten in Deutschland leicht gesunken

Quelle: DPA - LĂ€nge: 01:38s - Veröffentlicht: < > Embed
Video: Zahl der Badetoten in Deutschland leicht gesunken

Haltern am See, 01.08.19: In Deutschland sind in den ersten sieben Monaten dieses Jahres 250 Menschen ertrunken.

Das sind 29 weniger als im Vorjahreszeitraum.

FĂŒr die DLRG sind die Zahlen aber weiter dramatisch.

Am gefĂ€hrlichsten ist es immer noch an GewĂ€ssern wie Seen, FlĂŒssen und KanĂ€len.

Solche GewÀsser werden nÀmlich nicht von Rettungsschwimmern bewacht.

O-TON Lukas EichstÀdt, Rettungsschwimmer Die Lebensretter kritisieren, dass viele Kinder nicht mehr richtig schwimmen lernen.

Nur knapp ĂŒber 40 Prozent der Kinder könnten nach der Grundschule schwimmen.

In den 90er Jahren seien das noch nahezu 90 Prozent gewesen.

O-TON Lukas EichstĂ€dt, Rettungsschwimmer Von tödlichen UnfĂ€llen seien ĂŒbrigens laut DLRG ganz ĂŒberwiegend MĂ€nner betroffen: Nur 19 Prozent der Toten sind demnach Frauen.

MĂ€nner treibe oft der Übermut und sie ĂŒberschĂ€tzten ihre FĂ€higkeiten.



0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Ăœber uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken