Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

19 Stunden Warnstreik: An mehreren Airports fallen Flüge aus

Quelle: DPA - Länge: 01:05s - Veröffentlicht: < > Embed
Video: 19 Stunden Warnstreik: An mehreren Airports fallen Flüge aus

Berlin/Frankfurt/Düsseldorf, 20.10.19: 19 Stunden Warnstreik.

An mehreren deutschen Flughäfen sind am Sonntagmorgen wegen eines Warnstreiks der Kabinengewerkschaft Ufo Flüge ausgefallen.

Vielerorts hielten sich die Auswirkungen zunächst noch in Grenzen.

Mehrere Airport-Sprecher schlossen am Morgen aber nicht aus, dass sich die Situation im Laufe des Tages verschärfen könnte.

Die Gewerkschaft verlängerte den Warnstreik von ursprünglich sechs auf 19 Stunden bis Mitternacht.

Am Flughafen Düsseldorf seien vier Verbindungen der Airline Eurowings gestrichen worden.

Auch am Flughafen Köln-Bonn fielen bereits einige Verbindungen aus, dort sei es aber ruhig.

Auch an Deutschlands größtem Flughafen Frankfurt/Main sind am Flüge ausgefallen.

Am Flughafen Berlin Tegel seien 15 geplante Eurowings-Abflüge sund sieben Ankünfte ausgefallen.

Lufthansa hatte am Sonntag angekündigt, den Flugverkehr aufrechterhalten zu wollen - allerdings war da nur von 6 Stunden Warnstreik die Rede gewesen.

Hinter dem Arbeitskampf steht ein tiefes Zerwürfnis zwischen Ufo und dem Lufthansa-Konzern.

Das Unternehmen erkennt den Ufo-Vorstand nach erheblichen Führungsquerelen nicht mehr als vertretungsberechtigt an und will der Gewerkschaft gerichtlich die Tariffähigkeit absprechen lassen.



0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken