Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Trecker gegen Bundespolitik: Tausende Bauern protestieren

Quelle: DPA - LĂ€nge: 01:22s - Veröffentlicht: < > Embed
Video: Trecker gegen Bundespolitik: Tausende Bauern protestieren

Berlin, 22.10.19: Tausende Landwirte gingen, beziehungsweise fuhren mit Treckern bundesweit gegen die AgrarplĂ€ne der Bundesregierung auf die Straßen Deutschlands.

Zur Hauptkundgebung in Bonn versammelten sich am Vormittag zunĂ€chst rund 4000 Teilnehmer auf dem MĂŒnsterplatz.

Allerdings hat die Versammlung weiterhin Zulauf.

In ganz NRW gab es kilometerlange Trecker-Konvois, die den Verkehr teilweise lahmlegten.

Auch in Mecklenburg-Vorpommern haben hunderte Bauern im Rostocker Stadthafen demonstriert.

Dazu waren sie nach Polizeiangaben mit mehr als 550 Traktoren in einer Sternfahrt aus dem ganzen Land in die Hansestadt gekommen.

Ihre Forderung.

O-TON Ronny Marquardt, Landwirt aus dem Landkreis Ludwigslust-Parchim «Dass wir in Zukunft die Landwirtschaft so, wie wir es die letzten Jahre gemacht haben, vernĂŒnftig weiter betreiben.

Ohne das jetzt gleich grundlegend uns etwas verboten wird.

Das die Politik mit uns spricht, bevor sie irgendwie handelt.» In Bayern waren Tausende Landwirte an den Protesten beteiligt.

Allein in MĂŒnchen waren 2000 Bauern mit 1000 Traktoren unterwegs.

Die Kundgebungen sind Teil eines bundesweiten Aktionstags der Bauerninitiative «Land schafft Verbindung», der sich innerhalb kĂŒrzester Zeit Zehntausende Landwirte angeschlossen haben.

Die seit Jahren unter Einkommensverlusten leidenden Bauern sind verÀrgert, weil EU und Bundesregierung die Umweltauflagen in den vergangenen Jahren stetig verschÀrft haben, ohne in den Dialog zu gehen.



0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Ăœber uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken