Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

NRW: Verdacht auf Clankriminalität - Vier Männer

Quelle: DPA - Länge: 00:59s - Veröffentlicht: < > Embed
Video: NRW: Verdacht auf Clankriminalität - Vier Männer

Düsseldorf, 23.07.20: Bei einer Razzia gegen Clankriminalität sind in Nordrhein-Westfalen am frühen Donnerstagmorgen mehrere Wohnungen und Firmen durchsucht worden.

Wie das LKA und die Staatsanwaltschaft mitteilten, handelt es sich um Objekte in Wuppertal, Solingen, Essen, Bielefeld und Düsseldorf.

Vier Männer im Alter zwischen 24 und 57 Jahren wurden demnach durch Spezialeinheiten der Polizei festgenommen.

Gegen die Männer lagen den Angaben zufolge Haftbefehle wegen des Verdachts auf erpresserischen Menschenraub, gefährliche Körperverletzung und Betrug vor.

Die Beschuldigten sollen einem türkisch-arabischstämmigen Familienclan angehören.

Laut LKA und Staatsanwaltschaft war der Auslöser für die Ermittlungen gegen die Männer die Entführung eines niederländischen Autohändlers.

Der Mann habe ein Auto von den Beschuldigten kaufen wollen.

Statt wie geplant den Wagen in Empfang zu nehmen, sei der Händler um seine Anzahlung geprellt und anschließend nach Solingen verschleppt worden, um weiteres Geld zu erpressen.



0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken