Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Fregatte «Hamburg» zum Irini-Einsatz vor Libyen ausgelaufen

Quelle: DPA - Länge: 00:42s - Veröffentlicht: < > Embed
Video: Fregatte «Hamburg» zum Irini-Einsatz vor Libyen ausgelaufen

Wilhelmshaven, 04.08.20: Die Fregatte «Hamburg» ist zu einem rund fünfmonatigen Mittelmeer-Einsatz vor der Küste des Bürgerkriegslandes Libyen aufgebrochen.

Sie lief am Dienstag mit 250 Soldatinnen und Soldaten an Bord in Wilhelmshaven aus.

Das Schiff wird sich an der Anfang Mai gestarteten Mission Irini der Europäischen Union beteiligen.

Zu deren Aufgaben gehört es, das vom UN-Sicherheitsrat verhängte Waffenembargo gegen Libyen durchzusetzen, Informationen über illegale Ölexporte zu sammeln und Schleuserkriminalität zu unterbinden.

Die «Hamburg» ist das erste Schiff der Marine, das an Irini teilnimmt.



0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken