Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Ausgangsbeschränkung im Ferienidyll - Urlauber reisen ab

Quelle: DPA - Länge: 01:13s - Veröffentlicht: < > Embed
Video: Ausgangsbeschränkung im Ferienidyll - Urlauber reisen ab

Bad Reichenhall, 20.10.20: Die strikten Ausgangsbeschränkungen im bayerischen Landkreis Berchtesgadener Land haben am Dienstag Hunderte Feriengäste zur Abreise gezwungen.

Wegen der rasant steigenden Zahlen wird zudem die Maskenpflicht an öffentlichen Orten und Verkehrswegen ausgeweitet.

Hotels müssen schließen - außer für Übernachtungen für Geschäftsreisende.

Veranstaltungen wurden untersagt.

Und auch Freizeiteinrichtungen aller Art sowie Restaurants dürfen nicht mehr öffnen.

O-TON Wolfgang Huber, Gasthaus zum Bier Adam «Die Maßnahmen könnten schon gut sein, aber sie sind falsch kommuniziert.

Man bräuchte eienn Vorlauf weil, mit unserem Material...wir haben einen Warenverlust von 1500 bis 2000 Euro über diese kurze Zeit.

Wenn man einen Vorlauf von drei oder vier Tagen gehabt hätten, dann kann man das abdeckeln aber so ist das für alle Beteiligten nicht der richtige Weg.» Am Montag lag im Landkreis die sogenannte Sieben-Tage-Inzidenz bei 272,8.

Der Wert gibt die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus pro 100 000 Einwohner binnen sieben Tagen an.

Das Verlassen der eigenen Wohnung ist im Landkreis seit Dienstag 14.00 Uhr an nur noch mit triftigem Grund erlaubt.

Es sind bayernweit die ersten Ausgangsbeschränkungen seit Monaten, sie gelten vorerst für 14 Tage.



0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken