Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Erneuter Corona-Notstand in Spanien: nächtliche Ausgehsperre

Quelle: DPA - Länge: 01:07s - Veröffentlicht: < > Embed
Video: Erneuter Corona-Notstand in Spanien: nächtliche Ausgehsperre

Madrid, 25.10.20: Zur Eindämmung der rapide steigenden Corona- Infektionszahlen hat die Regierung in Spanien erneut den nationalen Notstand ausgerufen und eine nächtliche Ausgehsperre angekündigt.

Die Verhängung des sogenannten Alarmzustands, der dritthöchsten Notstandsstufe des Landes, wurde am Sonntag bei einer außerordentlichen Ministerratssitzung in Madrid beschlossen, wie Ministerpräsident Pedro Sánchez mitteilte.

Die Maßnahme sollte noch am Sonntag mit Veröffentlichung im Amtsblatt in Kraft treten.

Der Notstand gilt zunächst für zwei Wochen.

Eine Verlängerung müsste vom Parlament gebilligt werden.

Er hoffe, den Notstand mit Unterstützung der Opposition bis zum 9.

Mai verlängern zu können, sagte Sánchez.

Spanien ist eines der am schwersten von der Pandemie betroffenen Länder Westeuropas.

Bisher wurden mehr als eine Million Infizierte registriert, knapp 35 000 Menschen starben mit Covid-19.

Die Zahl der Neuinfektionen je 100 000 Einwohner binnen sieben Tagen liegt bei 191,11 mit steigender Tendenz.

Zum Vergleich: In Deutschland beträgt dieser Wert nach Angaben des Robert Koch-Instituts 68,4.



0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken