Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Politiker rücken zunehmend in Fokus von Cyberattacken

Quelle: DPA - EMEA - Länge: 01:03s - Veröffentlicht: < > Embed
Video: Politiker rücken zunehmend in Fokus von Cyberattacken

Berlin, 05.09.21: Politiker müssen aus Sicht der Bundesregierung zunehmend mit Cyberangriffen rechnen.

«Es liegen Erkenntnisse vor, nach denen Personen des politischen Raumes in Deutschland zunehmend in den Fokus von Cyberangriffen fremder Nachrichtendienste rücken», sagte eine Sprecherin des Bundesinnenministeriums der «Stuttgarter Zeitung».

Es müsse davon ausgegangen werden, dass die illegitime Einflussnahme auf den Ausgang der Bundestagswahl grundsätzlich im Interesse von einzelnen Staaten liegen könnte.

Auch der baden-württembergische Innenminister Thomas Strobl warnt vor Angriffen.

«Verstärkte Aktivitäten ausländischer Nachrichtendienste oder von Gruppen wie "Ghostwriter" im Vorfeld der Bundestagswahl 2021 stehen zu befürchten», sagte der CDU-Politiker den Zeitungen.

«Die Spionageabwehr unseres Landesamts für Verfassungsschutz ist sensibilisiert und darauf vorbereitet, etwaige Aktivitäten intensiv aufzuklären.» Hinter einer Phishing-Attacke, bei der vor einigen Monaten versucht worden war, in private Accounts von Abgeordneten zu gelangen, wird die russische Hackergruppe «Ghostwriter» vermutet.Mit Phishing ist der Versuch gemeint, über E-Mails oder Websites an persönliche Daten zu gelangen, um so eine fremde Identität nutzen zu können.



0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken