Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Protest gegen Höcke und Pegida in Dresden

Quelle: DPA - EMEA - Länge: 00:51s - Veröffentlicht: < > Embed
Video: Protest gegen Höcke und Pegida in Dresden

Dresden 14.09.2021: In Dresden hat sich am Montag ein breites Bündnis gegen die nationalistische und ausländerfeindliche Pegida-Bewegung sowie den Auftritt von AfD-Rechtsaußen Björn Höcke formiert.

Nach Schätzung von Augenzeugen protestierten in Sicht- und Hörweite etwa 1500 Menschen gegen Pegida, Höcke und den Dresdner AfD- Bundestagsabgeordneten Jens Maier, der Wahlkampf in eigener Sache machte.

Höcke trat erst am späten Abend auf.

Er verharmloste das Coronavirus und bestritt, dass es jemals eine epidemische Lage in Deutschland gab.

Der Protest war phasenweise so laut, dass die Pegida-Veranstalter eine Auflösung ihrer Kundgebung mit etwa 2000 Teilnehmern erwogen.

Nach Angaben der Polizei blieb das Geschehen weitgehend entspannt - nur am Rande kam es zu Beleidigungen und Rangeleien, hieß es.



0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken