Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Hausärzte und Stiko fordern zur Grippe-Impfung auf

Quelle: DPA - EMEA - Länge: 01:20s - Veröffentlicht: < > Embed
Video: Hausärzte und Stiko fordern zur Grippe-Impfung auf

Berlin, 15.09.21: Die kalte Jahreszeit steht vor der Tür und damit auch die Grippesaison.

Parallel zum Kampf gegen die Corona-Pandemie sollten sich Experten zufolge daher auch in diesem Jahr möglichst viele Menschen gegen die Grippe impfen lassen.

Der Vorsitzende des Deutschen Hausärzteverbandes, Ulrich Weigeldt, hat dafür mehr Unterstützung gefordert.

Denn auch die Influenza-Impfung trage entscheidend zum Schutz der Bevölkerung wie auch zur Entlastung des Gesundheitswesens bei.

Die Ständige Impfkommission (Stiko) empfiehlt eine Grippeimpfung unter anderem für Menschen ab 60 Jahren, für Schwangere, Vorerkrankte und für medizinisches Personal.

Für gesunde Unter-60-Jährige und Kinder gibt es keine explizite Empfehlung - die Stiko rät aber auch nicht davon ab.

Aber auch für Menschen wie Angestellte in Supermärkten, Busfahrer oder im Friseurhandwerk, die beruflich viele Kontakte mit anderen hätten, sei «die Influenza-Impfung empfehlenswert».

Der «Rheinischen Post» sagte der Hausärzte-Chef, es sei wünschenswert, dass die Corona- wie die Influenza-Impfung möglichst zeitgleich verabreicht werden könnten.

Aus der Sicht von Stiko-Chef Thomas Mertens ist die gleichzeitige Impfung unbedenklich.

Es gebe keine Hinweise, dass einer der beiden Impfstoffe dann nicht mehr wirke, sagte er «MDR Aktuell».

«Insofern ist diese Vorsichtsmaßnahme des Auseinanderziehens der beiden Impfungen nicht mehr nötig.»



0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken