Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

100 Millionen Menschen: Entwicklungsminister warnt vor riesiger Fluchtbewegung aus Afrika

Welt Online
18.06.2017 ()


Gigantisch könnte die nächste Flüchtlingskrise ausfallen. Das glaubt Entwicklungsminister Gerd Müller. Bis zu 100 Millionen Menschen könnten sich auf den Weg Richtung Europa machen - wenn ein Szenario eintritt.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: Euronews German -

News video: Afrika-Konferenz: Merkel will Geld und Waffen nach Afrika schicken

Afrika-Konferenz: Merkel will Geld und Waffen nach Afrika schicken 01:16

Rund einen Monat vor dem G20-Gipfel in Hamburg hat in Berlin eine Vorbereitungskonferenz mit afrikanischen Staats- und Regierungschefs stattgefunden. Afrika wird das Schwerpunktthema in Hamburg sein, aber schon jetzt hat die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel umfangreiche Hilfsprogramme für...

Ähnliche Nachrichten

Wirtschaft: Minister Müller warnt vor 100 Millionen Flüchtlingen aus Afrika

BERLIN (dpa-AFX) - Bundesentwicklungsminister Gerd Müller hat vor einer großen Fluchtbewegung von bis zu 100 Millionen Menschen aus Afrika Richtung Norden...
t-online.de - DeutschlandAuch berichtet bei •SpiegelFinanzNachrichten.de

Bundesentwicklungsminister sieht in Erderwärmung Gefahr von Zuwanderungsflut

Bundesentwicklungsminister Gerd Müller warnt vor einer Massenflucht von bis zu 100 Millionen Menschen aus Afrika in Richtung Norden, falls es nicht gelingen...
ShortNews - TopAuch berichtet bei •Spiegel

Weitere Politik Nachrichten

Angela Merkel - Bundeskanzlerin rückt vom Nein der CDU zur EHE FüR ALLE ab"Brigitte"-Gespräch: EHE FüR ALLE: Merkel rückt vom klaren Nein der CDU ab
EHE FüR ALLE: Die Union würde sich nicht verweigern"ANSCHLAG AUF DIE DEMOKRATIE" - Parteienforscher: "Mit Merkel-Kritik hat Schulz der SPD einen Bärendienst erwiesen"
So kommentiert DEUTSCHLAND: Wahlkampf - "Die überzogene Rhetorik von Schulz erweist sich als Bumerang für die SPD"SUPREME COURT: Trumps Einreiseverbot kann teilweise in Kraft treten
Großbritannien: Brexit: LONDON macht Vorschläge für die Rechte der EU-Ausländer publikKOLUMBIEN: Farc-Rebellen haben alle Waffen abgegeben
DONALD TRUMP: Ein Etappensieg mit HakenMehr Kindergeld und Ganztagsbetreuung - UNION will im Wahlkampf junge Familien umwerben

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken