Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
Dschihad Nachrichten  |<  Seite 1  >> 

Rückkehr in den Dschihad

Bei Razzien werden sechs IS-Aussteiger aus Syrien festgenommen, weil sie sich offenbar erneut radikalisiert hatten. Ihnen wird vorgeworfen, einen Anschlag auf ein öffentliches Ziel geplant zu haben.
Quelle: sueddeutsche.de

Israel und Islamischer Dschihad drohen sich gegenseitig

Verbaler Schlagabtausch zwischen israelischer Regierung und palästinensischen Extremisten: Nach der Zerstörung eines Grenztunnels schwört der Islamische Dschihad Rache, der Ministerpräsident..
Quelle: Deutsche Welle

dschihad Video Ergebnisse

News video: Massengräber im Irak entdeckt - ehemalige &amp;amp;quot;IS&amp;amp;quot;-Hinrichtungsstätte?

Massengräber im Irak entdeckt - ehemalige &amp;amp;quot;IS&amp;amp;quot;-Hinrichtungsstätte? 00:40

Im Nordirak sind auf dem Gelände einer ehemaligen US-Militärbasis mehrere Massengräber mit Hunderten mutmaßlichen Opfern der Terrormiliz „islamischer Staat“ (IS) entdeckt worden. Der..
Quelle: Euronews German -

News video: Bericht einer ehemaligen IS-Anhängerin:

Bericht einer ehemaligen IS-Anhängerin: "Ich war oft eingesperrt" 01:43

Sie ist eine von geschätzt 1700 Französinnen und Franzosen, die seit 2014 in den Dschihad nach Syrien oder in den Irak gezogen sind. Margaux will, vier Jahre nachdem sie sich dem sogenannten..
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Israel sprengt Tunnel von der Grenze zu Gaza - Acht tote Dschihadisten

Israel sprengt Tunnel von der Grenze zu Gaza - Acht tote Dschihadisten 01:18

Die israelische Armee hat einen Tunnel gesprengt, der vom Gazastreifen aus von militanten Dschihadisten gegraben wurde und auf israelisches Gebiet führte. Acht Palästinenser wurden getötet,..
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Israel sprengt Tunnel von der Grenze zu Gaza – Acht tote Dschihadisten

Israel sprengt Tunnel von der Grenze zu Gaza – Acht tote Dschihadisten 01:18

Die israelische Armee hat einen Tunnel gesprengt, der vom Gazastreifen aus von militanten Dschihadisten gegraben wurde und auf israelisches Gebiet führte. Acht Palästinenser wurden getötet,..
Quelle: Euronews German -

News video: Was tun mit IS-Rückkehrern?

Was tun mit IS-Rückkehrern? 01:38

Rakka ist komplett in den Händen der Syrischen Demokratischen Kräfte. Ein Sprecher des von Kurden geführten Bündnisses SDF gab bekannt, die frühere Hochburg der IS-Dschihadistenmiliz sei befreit...
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

 

Geständnis reicht nicht zur Anklage als Terrorist

Er wollte als "Märtyrer" sterben und stach im Juli in einem Hamburger Supermarkt wahllos auf Kunden ein. Die Bundesanwaltschaft hält Ahmad A. dennoch nicht für einen Terroristen. Der Messerangreifer..
Quelle: t-online.de

Er wollte Christen und Jugendliche töten und als Märtyrer sterben

Er wollte als "Märtyrer" sterben und stach im Juli in einem Hamburger Supermarkt wahllos auf Kunden ein. Die Bundesanwaltschaft hält Ahmad A. dennoch nicht für einen Terroristen. Der Messerangreifer..
Quelle: t-online.de

Das Ziel von Ahmad A. waren Deutsche christlichen Glaubens

das ziel von ahmad a. waren deutsche christlichen glaubensAhmad A. stach in Hamburg auf Edeka-Kunden und Passanten ein. Nun klagt ihn die Bundesanwaltschaft wegen Mordes an. Den Ermittlungen zufolge sieht der Palästinenser seine Tat als Beitrag zum Dschihad.
Quelle: Welt Online

Messerangreifer wird nicht als Terrorist angeklagt

Er wollte als "Märtyrer" sterben und stach im Juli in einem Hamburger Supermarkt wahllos auf Kunden ein. Die Bundesanwaltschaft hält Ahmad A. dennoch nicht für einen Terroristen. Der Messerangreifer..
Quelle: t-online.de

Bundesanwaltschaft: Messerattacke von Barmbek: Anklage gegen Ahmad A. erhoben

bundesanwaltschaft: messerattacke von barmbek: anklage gegen ahmad a. erhobenKarlsruher Behörde wirft mutmaßlichem Messerstecher Mord und sechsfachen versuchten Mord vor. Er habe zum Dschihad beitragen wollen.
Quelle: abendblatt.de

Putzen für den Dschihad

putzen für den dschihadEtwa 190 Mädchen und Frauen sind aus „islamistischer Motivation“ nach Syrien gereist. Doch wenn die Dschihad-Frauen nach Deutschland zurückkehren, haben nur sehr wenige Ärger mit der Justiz zu..
Quelle: Welt Online

Die Gefahr durch den individuellen Dschihad

die gefahr durch den individuellen dschihadDer Attentäter von Manhattan handelte allein. Auch der Syrer in Schwerin hatte wohl keine Unterstützer. Welche Gefahr droht durch diesen Tätertyp?
Quelle: Tagesspiegel

Gesellschaft: "Geburten-Dschihad" als "Unwort" vorgeschlagen

gesellschaft: geburten-dschihad als unwort vorgeschlagenDarmstadt (dpa) - Unter den Vorschlägen für das nächste "Unwort des Jahres" sind Begriffe wie "Geburten-Dschihad" und "Krawall-Touristen" im Rennen. Dies teilte die sprachkritische Jury in Darmstadt..
Quelle: t-online.de Auch berichtet bei •Berliner Morgenpost

Bekanntgabe am 16. Januar: «Geburten-Dschihad» als «Unwort» vorgeschlagen

bekanntgabe am 16. januar: «geburten-dschihad» als «unwort» vorgeschlagenDarmstadt - Unter den Vorschlägen für das nächste «Unwort des Jahres» sind Begriffe wie «Geburten-Dschihad» und «Krawall-Touristen» im Rennen.
Quelle: stern.de

 |<  Seite 1  >> 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken