Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
Europol Nachrichten  |<  Seite 1  >> 

Im Internet ist der IS noch lange nicht besiegt

Trotz massiver militärischer Rückschläge in Syrien und im Irak hat die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) nach Erkenntnissen von Ermittlern weiterhin eine starke Anhängerschaft im Internet...
Quelle: krone.at

Terrosismus - Europol: IS hat weiterhin starke Anhängerschaft im Internet

Sympathisanten weichen auf Darknet und Foren aus
Quelle: derStandard.at

europol Video Ergebnisse

News video: Pferdefleisch-Bande ausgehoben

Pferdefleisch-Bande ausgehoben 00:49

Die spanische Polizei hat eine Bande dingfest gemacht, die offenbar Pferdefleisch auf den europäischen Markt brachte, das für Menschen nicht zum Verzehr geeignet war. Im Rahmen der Operation..
Quelle: Euronews German -

News video: Europaweite Aktion gegen den IS: Festnahme auch in Deutschland

Europaweite Aktion gegen den IS: Festnahme auch in Deutschland 00:44

In einer europaweiten Aktion sind mehrere mutmaßliche Anhänger des sogenannten Islamischen Staates festgenommen worden. Vier Verdächtige stellte die spanische Polizei in Palma de Mallorca. Sie..
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Warnung vor neuen Cyber-Attacken

Warnung vor neuen Cyber-Attacken 01:02

Nach der massiven Cyber-Attacke mit Zehntausenden blockierten Computern warnen Experten vor neuen Angriffen. Außerdem war das Ausmaß des Angriffs größer als zunächst angenommen. Nach Angaben von..
Quelle: Euronews German -

News video: Gammelfleisch und Panschwein: Europaweiter Schlag gegen Lebensmittelfälscher

Gammelfleisch und Panschwein: Europaweiter Schlag gegen Lebensmittelfälscher 00:59

In einer mehrmonatigen Großaktion haben Fahnder in ganz Europa gefälschte Lebensmittel beschlagnahmt. Diese sind ein Betrug am Kunden, der manchmal sogar lebensgefährlich sein kann. Gepanschter..
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Erneut Kinderpornoring in Spanien zerschlagen

Erneut Kinderpornoring in Spanien zerschlagen 00:33

Die spanische Polizei hat gemeinsam mit Europol und Interpol einen internationalen Kinderpornoring zerschlagen. Die nationale Polizeibehörde in Madrid erklärte, die Mitglieder des Rings seien in 18..
Quelle: Euronews German -

 

Spanien-Terror - "Polizeifehler vor den Barcelona-Anschlägen untersuchen"

Xavier Domènech, der Sprecher der Partei En Comú Podem: Innenminister hat versprochen, dass katalanische Mossos-Polizei an Europol angegliedert wird
Quelle: derStandard.at

Europol kürte das Polizeifoto des Jahres

Das Polizeifoto des Jahres wurde von der Exekutiv-Behörde Europol gewählt. Das Siegerbild des Franzosen Fabrice Balsamo dokumentiert einen Helikopter-Einsatz bei der Tour de France beim Mont St...
Quelle: krone.at

Cybercrime: Der Mensch ist die Schwachstelle

cybercrime: der mensch ist die schwachstelleDigital. Philipp Amann kennt die Muster der Hacker. Der Strategiechef des Cyber Crime Centres von Europol sieht, wie Kriminelle im Netz immer professioneller agieren. Firmen sollten ihre IT nachrüsten..
Quelle: DiePresse.com

IS-Terror in Europa: «Sicherheit litt dramatisch wegen Flüchtlingspolitik»

is-terror in europa: «sicherheit litt dramatisch wegen flüchtlingspolitik»IS-Zellen in Europa, Flüchtlinge und die auffallende Zurückhaltung der Polizeibehörde Europol - ein erfrischend offenes Gespräch mit Terrorexperte Guido Steinberg.
Quelle: 20minuten

Der Mörder spielt ein gefährliches Spiel

der mörder spielt ein gefährliches spielDer EUROPOL-Ermittler und Freypen-Attentäter Zartmann bewirtet die Journalistin. Beide werden beobachtet. Eine Fortsetzungsroman, Teil 66.
Quelle: Tagesspiegel

Die Journalistin beginnt ein Spiel

die journalistin beginnt ein spielPolizeireporterin Hofwieser recherchiert bei EUROPOL für ihr Buch. Sie ahnt nicht, dass sie den Freypen-Mörder trifft. Ein Fortsetzungsroman, Teil 65.
Quelle: Tagesspiegel

Die Journalistin liest einen interessanten Aufsatz

die journalistin liest einen interessanten aufsatzDie Polizeireporterin ist auf dem Weg nach Den Haag zum EUROPOL-Ermittler Zartmann. Sie wird beschattet. Ein Fortsetzungsroman, Teil 64.
Quelle: Tagesspiegel

Der Leibwächter schickt seine Spürhunde aus

der leibwächter schickt seine spürhunde ausDie Polizeireporterin macht sich auf den Weg nach Den Haag zu EUROPOL. Sie will ihr Buch voranbringen. Ein Fortsetzungsroman, Teil 63.
Quelle: Tagesspiegel

Kolumbianische Einbrecherbande: Zwei Täter weiterhin auf der Flucht

kolumbianische einbrecherbande: zwei täter weiterhin auf der fluchtREGION. Beamte des Landeskriminalamtes NÖ waren seit Oktober 2016 einer kolumbinischen Bande auf der Spur, die Einbrüche unter anderem in Vösendorf und Wiener Neudorf begangen hatte. Bei den Tätern..
Quelle: Meinbezirk.at

Kolumbianer-Bande mit Beute am Flughafen gefasst

kolumbianer-bande mit beute am flughafen gefasstMit einem Ladendiebstahl im 10. Bezirk begannen Ermittlungen, die rasch internationale Dimensionen annahmen. In Wien und NÖ war eine kolumbianische Bande am Werk, die über Schwechat nach Österreich..
Quelle: Meinbezirk.at

Europol: Polizei sucht Top-Verbrecher mit Postkarten in Urlaubsorten

europol: polizei sucht top-verbrecher mit postkarten in urlaubsortenEuropas berüchtigteste Kriminelle verstecken sich oft in Urlaubsorten. Europol bittet daher um Hilfe: Internetnutzer sollen Postkarten teilen.
Quelle: abendblatt.de Auch berichtet bei •Berliner Morgenpost

Europol verschickt Postkarten an meistgesuchte Kriminelle

Europol startet diesen Sommer eine ungewöhnliche Kampagne, um den meistgesuchten Kriminellen Europas auf die Spur zu kommen. Vor allem Urlauber sollen mit der Aktion angeregt werden, denn viele..
Quelle: t-online.de Auch berichtet bei •n-tv.de

Europol: Verbrecherjagd mit fröhlichen Postkarten

Europol startet diesen Sommer eine ungewöhnliche Kampagne, um den meistgesuchten Kriminellen Europas auf die Spur zu kommen. Vor allem Urlauber sollen mit der Aktion angeregt werden, denn viele..
Quelle: t-online.de


 |<  Seite 1  >> 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken