Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
Europol Nachrichten  |<  Seite 1  >> 

Europol: Schlepper verwenden immer mehr Züge und Flugzeuge

europol: schlepper verwenden immer mehr züge und flugzeuge90 Prozent der nach Europa kommenden Migranten beanspruchten 2016 laut Europol Schlepper-Netzwerke. Immer mehr "Kunden" werden über soziale Netzwerke gefunden.
Quelle: DiePresse.com

Schlepper: „Kunden“ werden über soziale Netzwerke gefunden

Europol-Spezialisten des „Europäischen Zentrums zur Bekämpfung der Schlepperei“ zogen eine erste Jahresbilanz.
Quelle: Tiroler Tageszeitung

europol Video Ergebnisse

News video: Kampf um Mossul: EU-Kommissar warnt vor IS-Rückkehrern

Kampf um Mossul: EU-Kommissar warnt vor IS-Rückkehrern 01:19

Was wird aus den Kämpfern der IS-Miliz sollte die Offensive der irakischen Armee zur Rückeroberung Mossuls gelingen? EU-Sicherheitskommissar Julian King warnte in einem Interview mit der deutschen..
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Sorgen Um Jugendliche Flüchtlinge Und Flüchtlingskinder Ohne Begleitung

Sorgen Um Jugendliche Flüchtlinge Und Flüchtlingskinder Ohne Begleitung 01:00

Die Sorge um Flüchtlingskinder und jugendliche Flüchtlinge in Europa ist groß: Letzten Monat sprach Brian Donald, ein hoher Vertreter von Europol, von schätzungsweise zehntausend, die verschwunden..
Quelle: Euronews German -

News video: Europol Warnt London Vor Sicherheitslücke Bei “Brexit”

Europol Warnt London Vor Sicherheitslücke Bei “Brexit” 00:53

Die europäische Polizeibehörde Europol hat die Regierung in London vor möglichen negativen Folgen für die Sicherheit gewarnt, sollte Großbritannien aus der EU austreten. Die britische Polizei sei..
Quelle: Euronews German -

News video: Gipfeltreffen Zur Flüchtlingskrise: Hilfen Und Schutz Der Außengrenzen

Gipfeltreffen Zur Flüchtlingskrise: Hilfen Und Schutz Der Außengrenzen 01:58

Mit finanziellen Hilfen für die Türkei und für die Vereinten Nationen doch auch mit einer besseren Kontrolle der Außengrenzen will die EU die Flüchtlingsproblematik in den Griff bekommen. Die..
Quelle: Euronews German -

News video: “Nej Tak”: Dänen Sagen Nein Zu Mehr Europa

“Nej Tak”: Dänen Sagen Nein Zu Mehr Europa 01:05

Die Dänen haben sich in einem Referendum gegen eine engere Zusammenarbeit mit den Polizei- und Justizbehörden der Europäischen Union gestimmt. Konkret ging es um Gesetze, die für einen Verbleib des..
Quelle: Euronews German -

 

Strafverfolgungsbehörde: Europol: Immer mehr gefälschte Pässe sind im Umlauf

strafverfolgungsbehörde: europol: immer mehr gefälschte pässe sind im umlaufDie Strafverfolgungsbehörde Europol warnt vor einer zunehmenden Nutzung gefälschter Pässe. Zudem sieht die Behörde eine zunehmende Anschlagsgefahr von Migranten aus Libyen.
Quelle: Augsburger Allgemeine

Internationale Netzwerke: Europol sieht wachsendes Geschäft von Passfälschern

Die Polizeibehörde Europol warnt: Die Zahl der gefälschten Dokumente in Europa wächst. Kriminelle nutzten diese, um nach der Ankunft in Europa vom Radar der Behörden zu verschwinden.
Quelle: Welt Online

Europol: "Es gab niemals grünes Licht für illegale Migration"

Schleuser bringen trotz geschlossener Balkanroute Flüchtlinge auf neuen Wegen nach Europa, oft mit gefälschten Pässen. Europol warnt vor einer Terrorgefahr, die von Migranten aus Libyen ausgehen..
Quelle: Welt Online

Europol warnt vor zunehmender Nutzung von falschen Pässen

Die europäische Polizeibehörde Europol hat vor der zunehmenden Nutzung von gefälschten Pässen durch Kriminelle gewarnt. "Das Geschäft wächst weiterhin. Wir bemerken, dass die Zahl der..
Quelle: FinanzNachrichten.de

Europol: Hinweise auf Terrorverbindungen in Flüchtlingscamps

Es gebe "viele Treffer", denen nachgegangen werde. Der Anteil der Verdächtigen an allen Migranten liege aber "nahe Null".
Quelle: Kurier

Europol-Direktor: Viele Hinweise auf Terrorverbindungen bei Migranten

Die EU-Polizeibehörde Europol hat bei ihren Sicherheitsüberprüfungen in den Flüchtlingslagern in Griechenland und Italien etliche Hinweise auf Verbindungen zum Terrorismus gefunden. In den..
Quelle: FinanzNachrichten.de

Terrorismusbekämpfung: Polizei in Europa rückt zusammen

terrorismusbekämpfung: polizei in europa rückt zusammenDie Polizei in Europa will Informationen schneller austauschen und Informationssysteme besser vernetzen - koordiniert von der europäischen Polizeibehörde Europol.
Quelle: EurActiv

EUROPOL: WESTLICHE BALKANROUTE IST NICHT GESCHLOSSEN

Ungeachtet verstärkter Grenzkontrollen können Migranten aus Sicht der EU-Strafverfolgungsbehörde Europol weiterhin mit Hilfe von Schleppern ihr Zielland in Europa erreichen: "Die westliche..
Quelle: FinanzNachrichten.de

Neuer Rekord bei Anti-Terror-Ermittlungen

Die Terrorangst hat Europa fest im Griff - das verdeutlichen die nun von der Europäischen Polizeibehörde Europol veröffentlichten Zahlen! Demnach habe es innerhalb der EU noch nie so viele..
Quelle: krone.at

Operation - Europol: 245 verdächtige Waffenhändler in Haft

Festgenommene kauften Waffen mit Platzpatronen in Osteuropa und bauten sie zu echten Schusswaffen um
Quelle: derStandard.at

Operation gegen Waffenhandel: 245 Festnahmen

23.01.17 15:31 | Bei einer länderübergreifenden Operation gegen den internationalen Waffenhandel haben Sicherheitskräfte in Europa insgesamt 245 Verdächtige festgenommen. Zudem seien im Rahmen der..
Quelle: ZDF.de

Großschlag gegen internationalen Kunstschmuggel

75 Verdächtige in 18 Ländern wurden von den Beamten von Europol dingfest gemacht. 3.500 gestohlene Kulturgüter konnten sichergestellt werden.
Quelle: Tiroler Tageszeitung

Rob Wainwright - Europol-Direktor sieht großes Risiko durch "Foreign Fighters"

5.000 EU-Bürger kämpfen in Kriegsgebieten – "Wir müssen sicherstellen, die Auswirkungen durch Brexit so gering wie möglich zu halten"
Quelle: derStandard.at

Europol hob Ring von Kunstschmugglern aus

Im Rahmen der Operation “Pandora“ wurden im vergangenen Oktober und November 75 Verdächtige festgenommen, wie Europol am Montag mitteilte.
Quelle: Tiroler Tageszeitung

Netzpolitik - "Schlachtfeld" Internet: Europol gegen Medien-Mujaheddin

Jihadistische Seiten sollen möglichst schnell aus dem Netz verschwinden
Quelle: derStandard.at Auch berichtet bei •Tiroler Tageszeitung

Das große Risiko der "Foreign Fighters"

das große risiko der foreign fighters5.000 EU-Bürger kämpfen in Kriegsgebieten - Der Europol-Direktor Wainwright warnt vor diesen sogenannten "Foreign Fighters".
Quelle: DiePresse.com

Europol lanciert Projekt „Diamond“ gegen Juwelierräuber

„Diamond“ fungiert als Nachfolgeprojekt des 2016 eingestellten Projekts „Pink Panther“, das unter Ägide von Interpol lief. Vor allem auf Initiative Österreichs und der Schweiz wurde dieses..
Quelle: Tiroler Tageszeitung

 |<  Seite 1  >> 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken