Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
"Fake News" Nachrichten  |<  Seite 1  >> 
Kontenmissbrauch: Facebook will stärker gegen Fake News vorgehen   Medien: Zeitungen wollen Fake News seriöse Inhalte entgegensetzen   Google-Algorithmus: Kampf gegen Fake News: Google will Suchmaschine optimieren   Kampf gegen Fake News: Googles Autocomplete-Funktion soll künftig auf Begriffe verzichten   Project Owl: Google will Fake News in Suchergebnissen bekämpfen   Die Antwort auf Fake News: Wikipedia widmet sich jetzt Nachrichten  

Facebook will stärker gegen Fake-News vorgehen

27.04.17 23:25 | Facebook will verstärkt gegen Falschmeldungen und anderen Missbrauch vorgehen. So sollten gefälschte Konten durch den Einsatz von intelligenter Software erkannt und dann gesperrt..
Quelle: ZDF.de Auch berichtet bei •Spiegelkrone.at

Frankreichs Polit-Star im Visier: Russlands Medienkrieg gegen Macron

frankreichs polit-star im visier: russlands medienkrieg gegen macronEin Vorfall vor der Wahlkampfzentrale von Präsidentschaftskandidat Emmanuel Macron wird in Russland zur Staatsaffäre erklärt: Es geht um Pressefreiheit, um Fake News - und um ein wachsendes..
Quelle: n-tv.de

"Fake News" Video Ergebnisse

News video: Trump-Anhänger zweifeln an Unabhängigkeit von FBI-Chef Comey

Trump-Anhänger zweifeln an Unabhängigkeit von FBI-Chef Comey 01:11

Die Ermittlungen um mögliche russische Einflussnahme auf die Präsidentschaftswahl spalten die USA. FBI-Präsident Comey hatte am Montag bestätigt, der Geheimdienst prüfe Verbindungen zwischen..
Quelle: Euronews German -

News video: Russland-Affäre: FBI hat schon lange vor der Präsidentschaftswahl ermittelt

Russland-Affäre: FBI hat schon lange vor der Präsidentschaftswahl ermittelt 01:43

Die Frage, ob sich Russland in die US-Präsidentschaftswahl eingemischt hat, konnte auch der Geheimdienstausschuss des US-Kongresses nicht klären. Dennoch gab es Neuigkeiten, die Beobachter erstaunt..
Quelle: Euronews German -

News video: Facebook - keine Zuständigkeit für Fake News | DW Nachrichten

Facebook - keine Zuständigkeit für Fake News | DW Nachrichten 01:31

Sein Selfie mit Angela Merkel wurde in zahllosen Fake-News-Artikeln auf Facebook geteilt. Anas Modamani hat versucht, sich dagegen zu wehren. Doch mit seinem Versuch, Facebook zu zwingen, Hetzartikel..
Quelle: DW (Deutsch) -

News video: USA: Mehrere Medien von Pressekonferenz im Weißen Haus ausgeschlossen

USA: Mehrere Medien von Pressekonferenz im Weißen Haus ausgeschlossen 01:00

An einer Pressekonferenz des amerikanischen Regierungssprechers durften mehrere Medien nicht teilnehmen. Die Pressekonferenz fand in kleinerem Rahmen und ohne Kamerateams im Büro des Sprechers statt..
Quelle: Euronews German -

News video: Die Mauer kommt früher: Donald Trump spricht auf dem Kongress der Konservativen

Die Mauer kommt früher: Donald Trump spricht auf dem Kongress der Konservativen 01:05

Selbst unter den Konservativen in den USA ist der neue Präsident Donald Trump hoch umstritten. Heute spricht Trump auf dem CPAC-Kongress, dem großen Jahrestreffen der Konservativen in Washington...
Quelle: Euronews German -

 

Formel 1 - Kimi Räikkönen über Privatleben, Zukunft, Kritik: Vertrauen in Beziehung zu Ferrari, nicht in Klatsch & Tratsch

Privatleben, Kritiker, Fake-News und seine Beziehung zu Ferrari. Kimi Räikkönen stellt sich im Vorfeld des Russland GP einem bunten Fragen-Hagel. Die Antworten.
Quelle: Motorsport-Magazin

Blog: Stadt, Land, Politik - Blaue Fake-News auf Kärntnerisch

Eine FPÖ-Politikerin soll mit einem verdeckten Facebook-Account wilde Beschimpfungen gegen politische Gegner und Van-der-Bellen-Wähler vom Stapel gelassen haben
Quelle: derStandard.at

Workshop "Medienkompetenz für alle!" in St. Wolfgang

ST. WOLFGANG. Fake-News, Hass-Postings und Filterblasen! Die aktuelle Diskussion um die gesellschaftlichen und politischen Folgen dieser Phänomene macht deutlich, dass die Fähigkeit zu einem..
Quelle: Meinbezirk.at

Neues Portal von Wikipedia: Ändert es die Art, wie wir uns informieren?

Fake-News verbreiten sich im Netz wie ein Lauffeuer. Um gegen gefälschte Nachrichten vorzugehen, will der Wikipedia-Gründer Jimmy Wales nun eine neue Plattform schaffen: "WikiTribune"...
Quelle: CHIP Online

Google startet "Project Owl" - Konzern will stärker gegen Fake News in Suchergebnissen vorgehen

google startet project owl - konzern will stärker gegen fake news in suchergebnissen vorgehenGoogle und Facebook stehen seit geraumer Zeit am Pranger, für die Verbreitung von gefälschten Nachrichten im Netz mitverantwortlich zu sein. Google setzt nun beim Kampf gegen Fake News auf..
Quelle: Focus Online Auch berichtet bei •Basler Zeitung

Impf-Skepsis kann tödlich enden

impf-skepsis kann tödlich endenZur Impfwoche wehren sich Kinderärzte gegen Fake News über die Bekämpfung von Masern. Die Gefahr bei Komplikationen nach der Erkrankung ist höher als die der Imüpfnebenwirkung.
Quelle: Tagesspiegel

Medien: Zeitungen wollen Fake News seriöse Inhalte entgegensetzen

medien: zeitungen wollen fake news seriöse inhalte entgegensetzenTrotz eines weiteren Auflagenrückgangs im Jahr 2016 blicken die Zeitungsverlage in Niedersachsen zuversichtlich in die Zukunft. Der Vorsitzende des Verbandes...
Quelle: abendblatt.de

Fake-News-Debatte: Das Kursbuch beschäftigt sich mit lauter Lügen

Hamburg (ots) - - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/bilder - Lüge und Politik - eine Verbindung, die nicht erst in unseren..
Quelle: FinanzNachrichten.de Auch berichtet bei •Presseportal

Google: "Project Owl" ist gestartet

Fake-News, die Verbreitung von gefälschten Nachrichten im Netz, wurde in den vergangenen Wochen immer mehr zum Politikum. Google und Facebook stehen seit geraumer Zeit am Pranger, für die Verbreitung..
Quelle: CHIP Online

Der "Dienstalk" fand zum 100. Mal statt!

der dienstalk fand zum 100. mal statt!Zehn Jahre ist es her, das Parteichef Hermann Schützenhöfer das "Modell Zukunft Steiermark" vom Stapel ließ, ein mutiges Experiment damals: der „DiensTalk, gedacht als Plattform für regen..
Quelle: Meinbezirk.at

Google-Algorithmus: Kampf gegen Fake News: Google will Suchmaschine optimieren

google-algorithmus: kampf gegen fake news: google will suchmaschine optimierenGoogle setzt künftig beim Kampf gegen Fake News auf menschliche Hilfe. Den eigentlichen Job soll aber der Suchalgorithmus erledigen.
Quelle: abendblatt.de Auch berichtet bei •Berliner Morgenpost

 |<  Seite 1  >> 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken