Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
Greenpeace Nachrichten  |<  Seite 1  >> 

Zwei Österreicherinnen auf hoher See verhaftet

Um gegen die bedrohliche, ständig wachsende Zerstörung der arktischen Eisdecke zu protestieren, steuerte das Greenpeace-Schiff Arctic Sunrise die Barentssee an. Obwohl die Umweltbewahrer außerhalb..
Quelle: krone.at

Umwelt - Österreichische Greenpeace-Aktivistinnen in Norwegen festgenommen

Nach Protestaktion vor Ölbohrplattform – Grüne protestieren
Quelle: derStandard.at Auch berichtet bei •DiePresse.com

greenpeace Video Ergebnisse

News video:

"Arctic Sunrise"-Urteil: Russland soll 5,4 Millionen zahlen 00:56

Das internationale Schiedsgericht in Den Haag hat Russland zu einer Geldstrafe von 5,4 Millionen Euro für die vorübergehende Beschlagnahmung der “Arctic Sunrise” verurteilt. Das..
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: “Arctic Sunrise”-Urteil: Russland soll 5,4 Millionen zahlen

“Arctic Sunrise”-Urteil: Russland soll 5,4 Millionen zahlen 00:55

Das internationale Schiedsgericht in Den Haag hat Russland zu einer Geldstrafe von 5,4 Millionen Euro für die vorübergehende Beschlagnahmung der “Arctic Sunrise” verurteilt. Das Greenpeace-Schiff..
Quelle: Euronews German -

News video: Frankreich: Keine Benzin- und Dieselautos ab 2040

Frankreich: Keine Benzin- und Dieselautos ab 2040 01:15

Frankreich will sich bis 2040 vom Verbrennungsmotor verabschieden. Das heißt: Ab dann sollen keine Benzin- und Dieselautos mehr verkauft werden. Das sagte Umweltminister Nicolas Hulot bei der..
Quelle: Euronews German -

News video: G20-Gipfel – Problem oder Lösung? | DW Deutsch

G20-Gipfel – Problem oder Lösung? | DW Deutsch 42:30

Begleitet von Protesten tagen die G20-Regierungschefs in Hamburg. Was kann der Mammutgipfel bewegen? Unsere Gäste: Ursula Weidenfeld (Wirtschaftsjournalistin), Stefan Krug (Greenpeace), Mekonnen..
Quelle: DW (Deutsch) -

News video: Pestizid-Zulassung: EU-Parlament zweifelt an europäischer Lebensmittelbehörde

Pestizid-Zulassung: EU-Parlament zweifelt an europäischer Lebensmittelbehörde 01:34

Die Verlängerung der Genehmigung des Pflanzenvernichtungsmittels Glyphosat bleibt ein hochumstrittenes Thema in der EU. Kern der Frage: Ist das Mittel, dessen vorübergehende Zulassung in diesem Jahr..
Quelle: Euronews German -

 

Purkersdorf verzichtet auf Glyphosat

purkersdorf verzichtet auf glyphosatPURKERSDORF (pa.) Die Stadtgemeinde Purkersdorf nimmt mit dem Verzicht auf Pestizide im öffentlichen Raum seit 2015 eine Vorreiterrolle ein. Damals hat der Gemeinderat der Stadtgemeinde einstimmig den..
Quelle: Meinbezirk.at

Greenpeace-Aktivistinnen aus Österreich in der Arktis festgenommen

Die Aktivisten drangen jedoch nach eigenen Angaben in die Sperrzone um die Plattform ein. Vor dieser wurde eine 300 Kilogramm schwere Weltkugel platziert, die mit Nachrichten von rund 1000 Menschen aus..
Quelle: Tiroler Tageszeitung

Baumwoll-Taschen für Mattersburgs Bevölkerung

baumwoll-taschen für mattersburgs bevölkerungMATTERSBURG. Auf Initiative von Umweltanwalt Mag. Werner Zechmeister setzt die Gemeinde Mattersburg wieder Akzente im Umweltbereich und schenkt jedem Mattersburger Haushalt eine..
Quelle: Meinbezirk.at

Greenpeace warnt: Synthetik-Kleidung verschmutzt die Meere

Winzige Mikroplastikfasern werden beim Waschen von Synthetik-Kleidung ausgeschwemmt und gelangen übers Abwasser in die Ozeane, warnen die Umweltschützer.
Quelle: Tiroler Tageszeitung

Greenpeace: Synthetik-Kleidung verursacht massive Meeresverschmutzung

greenpeace: synthetik-kleidung verursacht massive meeresverschmutzungWinzige Plastikfasern gelangen durch Waschen von Kleidung ungefiltert in die Ozeane und auf den Teller Wien (OTS) - Billige Kunstfasern in unserer Kleidung haben katastrophale Auswirkungen auf die..
Quelle: Meinbezirk.at

ROUNDUP 2: Umweltverbände kritisieren Diesel-Umtauschprämien - aber auch Lob

(neu: Mit Greenpeace-Einschätzung (Ende 3. Absatz)) FRANKFURT/BERLIN (dpa-AFX) - Die Umtauschprämien von Autoherstellern für alte Dieselfahrzeuge mit höherem Schadstoffausstoß sind vor allem bei..
Quelle: FinanzNachrichten.de Auch berichtet bei •t-online.de

Mödling geht mit gutem Beispiel voran

mödling geht mit gutem beispiel voranMÖDLING. Am 9. August wurde Mödling für diese Initiative offiziell von „Greenpeace“ bedankt und ausgezeichnet. Iris Schreiber und Christian Fleming überreichten dabei eine Tafel mit der..
Quelle: Meinbezirk.at

Rohstoffförderung in Norwegen: Das „weltweit sauberste“ Öl

rohstoffförderung in norwegen: das „weltweit sauberste“ ÖlErstmals ist in Norwegen eine Mehrheit dafür, die Ausbeutung der Ölvorräte zu begrenzen. Greenpeace & Co. sprechen von einer Trendwende. mehr...
Quelle: taz

Holzinvestment: Greenpeace empfiehlt bei Holzprodukten auf das FSC-Siegel zu achten

München (ots) - Der Verbrauch von Holz steigt ständig an. Besonders Teakholz mit seinen hervorragenden Eigenschaften wird stark nachgefragt, da es sich auf sehr vielfältige Weise verwenden lässt...
Quelle: FinanzNachrichten.de Auch berichtet bei •Presseportal

Nach Dieselgipfel: Greenpeace-Protest vor Kanzleramt

03.08.17 08:44 | Am Morgen nach dem Dieselgipfel haben Greenpeace-Aktivisten am Bundeskanzleramt in Berlin demonstriert. Die Umweltschützer projizierten auf die Fassade eine Silhouette von Kanzlerin..
Quelle: ZDF.de Auch berichtet bei •TagesspiegelBerliner Morgenpost

Diesel-Gipfel muss verlegt werden: Greenpeace besetzt Verkehrsministerium

Heute findet der Diesel-Gipfel statt, der nun in das Innenministerium verlegt werden musste. [...]
Quelle: ShortNews Auch berichtet bei •Spiegel

Greenpeace-Aktivisten kletterten aufs Dach: Dieselgipfel wird ins Innenministerium verlegt

greenpeace-aktivisten kletterten aufs dach: dieselgipfel wird ins innenministerium verlegtGreenpeace-Aktivisten sind auf das Dach des Bundesverkehrsministeriums geklettert, um gegen Luftverschmutzung zu demonstrieren. Jetzt wurde der Diesel-Gipfel an einen anderen Ort verlegt.
Quelle: Spiegel


 |<  Seite 1  >> 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken