Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
Patientinnen Nachrichten  |<  Seite 1  >> 

800 SchülerInnen, 2000 Kilo Gemüse, 100 gepflanzte Bäume & Sträucher

800 schülerinnen, 2000 kilo gemüse, 100 gepflanzte bäume & sträucherTRAISKIRCHEN. Mit dem Garten der Begegnung wurde im Jahr 2016 ein auf allen Ebene wegweisendes Gemeinschaftsgarten-Projekt auf die Füße gestellt. Jetzt nach ihrem zweiten Jahr können die..
Quelle: Meinbezirk.at

Experimentelle Fotos für "mehr Gesundheit" im Landesklinikum Scheibbs

experimentelle fotos für mehr gesundheit im landesklinikum scheibbsSCHEIBBS. Farben inspirieren und wirken auf die Gesundheit und das Wohlbefinden. Die neue Ausstellung im Wartebereich der Ambulanz des Landesklinikums soll vor allem den Patientinnen und Patienten zu..
Quelle: Meinbezirk.at

patientinnen Video Ergebnisse

News video: Zigtausenden Mädchen in Europa droht Genitalverstümmelung

Zigtausenden Mädchen in Europa droht Genitalverstümmelung 07:09

“Ich wurde mit Gewalt niedergedrückt, meine Beine gespreizt, und ich fühlte einen scharfen Schnitt zwischen den Beinen. Ich wusste nicht einmal, was sie schneiden, ich wusste nur, dass sie etwas..
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

 

NÖGKK: Optimale Betreuung durch 
Diabetes-Programm „Therapie Aktiv“

nÖgkk: optimale betreuung durch 
diabetes-programm „therapie aktiv“Am 14. November ist Welt-Diabetes-Tag. Rund 80 000 Niederösterreicher/innen leiden an Diabetes mellitus Typ 2 – der Zuckerkrankheit. Die Ursache dafür liegt in unserem ungesunden Lebensstil –..
Quelle: Meinbezirk.at

Neues Rektorat an der Med-Uni Innsbruck

neues rektorat an der med-uni innsbruckINNSBRUCK. Seit 1. Oktober leitet W. Wolfgang Fleischhacker gemeinsam mit den Vizerektoren Christine Bandtlow, Peter Loidl und Manuela Groß die Medizinische Universität Innsbruck. In seiner..
Quelle: Meinbezirk.at

Demenzdiagnose jetzt im LKH Rottenmann möglich

demenzdiagnose jetzt im lkh rottenmann möglichHoher Prozentsatz an Demenz Erkrankter in Österreich In Österreich leben in etwa 130.000 Menschen mit diagnostizierter Demenz. Die tatsächliche Zahl ist vermutlich noch wesentlich höher. Der Weg..
Quelle: Meinbezirk.at

Bundesrat warnt Bevölkerung vor Umgang mit Antibiotika

An den Folgen resistenter Bakterien sterben in der Schweiz jedes Jahr mehrere hundert Menschen. Ein Faktenblatt soll Patientinnen und Patienten besser aufklären.
Quelle: Basler Zeitung

Diabetiker – durch Schulungen zu mehr Lebensqualität

diabetiker – durch schulungen zu mehr lebensqualitätSCHÄRDING (ebd). Und zwar deshalb, weil es zu ernsthaften Folgekrankheiten wie Nierenschäden oder Herzinfarkt führen kann . „Diabetes zählt zu den Volkskrankheiten“, informiert Wolfgang..
Quelle: Meinbezirk.at

Tiroler Rettungsautos im neuen Design bringen mehr Sicherheit

tiroler rettungsautos im neuen design bringen mehr sicherheitRUM/BEZIRK. Ab sofort erhalten alle neuen Einsatzfahrzeuge des Rettungsdienstes des Roten Kreuzes in Tirol ein neues, deutlich auffälligeres Design – Ziel: noch mehr Sicherheit für alle! Durch die..
Quelle: Meinbezirk.at

Es ist ein Arzt entsprungen

es ist ein arzt entsprungen(red.) Ist es nur der vorweihnachtliche Stress, der manche Situation verrückt erscheinen lässt? Oder ist das Gesundheitssystem an und für sich dazu angetan, uns in den Wahnsinn zu treiben? Wo bleibt..
Quelle: Meinbezirk.at

Rotes Kreuz Purkersdorf-Gablitz: Blaulicht! Was tun?

rotes kreuz purkersdorf-gablitz: blaulicht! was tun?Immer wieder stellen wir fest, dass VerkehrsteilnehmerInnen sehr unterschiedlich auf Sondersignale wie Blaulicht und Folgetonhorn reagieren. Wie verhält man sich richtig? Vorweg: Der überwiegende..
Quelle: Meinbezirk.at

Simulation als Vorbereitung auf den klinischen Ernstfall

simulation als vorbereitung auf den klinischen ernstfallINNSBRUCK. Seit Anfang Oktober nutzen ÄrztInnen, PflegeperInnen und Hebammen das interprofessionelle Trainings- und Simulationszentrum am Innsbrucker AZW. Auf einer Fläche von 600 qm können die..
Quelle: Meinbezirk.at

Landesklinikum setzt auf regionale Lebensmittel

landesklinikum setzt auf regionale lebensmittelBADEN (red). Regionale Lebensmittel stehen hoch im Kurs. Auch im Klinikum Baden ist man überzeugt von den kulinarischen Köstlichkeiten der regionalen Produzentinnen und Produzenten. Lebensmittel aus..
Quelle: Meinbezirk.at

Keine Kassenstelle: Spital St. Veit bietet gynäkologische Untersuchungen an

keine kassenstelle: spital st. veit bietet gynäkologische untersuchungen anST. VEIT. Seit Ende letzten Jahres ist die Kassenstelle für Gynäkologie und Geburtshilfe nach der Pensionierung von Dr. Schmid vakant. Die Nachbesetzung konnte bisher noch nicht erfolgen und wird..
Quelle: Meinbezirk.at

IHRE HILFE IST DRINGEND GEFRAGT - Jetzt Blutspenden und Leben retten in Oberkohlstätten!

ihre hilfe ist dringend gefragt - jetzt blutspenden und leben retten in oberkohlstätten!... Seit 01.01.2016 ist ein amtlicher Lichtbildausweis bei jeder Blutspende verpflichtend! Sonntag, 22.10.2017 09.00-12.00 und 13.00-15.00 Uhr Feuerwehrhaus Oberkohlstätten, Nr. 20 Bitte um..
Quelle: Meinbezirk.at

 |<  Seite 1  >> 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken