Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
"Vereinte Nationen" Nachrichten  |<  Seite 1  >> 
Vereinte Nationen: In Madagaskar breitet sich die Pest aus  

Afrika - Mob in Malawi tötete acht vermeintliche "Blutsauger"

Aberglaube weit verbreitet – Vereinte Nationen zogen Personal ab
Quelle: derStandard.at

Vereinte Nationen: In Madagaskar breitet sich die Pest aus

vereinte nationen: in madagaskar breitet sich die pest ausInnerhalb von nur fünf Tagen hat sich die Zahl der Pestfälle in Madagaskar laut den Vereinten Nationen auf Tausend verdoppelt. Es fehlten zudem die finanziellen Mittel, um die Epidemie zu bekämpfen.
Quelle: wiwo.de

"Vereinte Nationen" Video Ergebnisse

News video: WHO “überdenkt” umstrittene Mugabe-Entscheidung

WHO “überdenkt” umstrittene Mugabe-Entscheidung 00:36

Die Weltgesundheitsorganisation WHO will noch einmal darüber nachdenken, ob Robert Mugabe ein Sonderbotschafter werden soll. Das hatte die WHO diese Woche vorgeschlagen. Es ging dabei um eine Rolle,..
Quelle: Euronews German -

News video: Französin Audrey Azoulay soll UNESCO führen

Französin Audrey Azoulay soll UNESCO führen 01:02

Die Französin Audrey Azoulay wird künftig die UNESCO führen. Sie setzte sich knapp in einer Stichwahl im Exekutivrat der Organisation durch. Die 45-Jährige war für einige Zeit Kulturministerin..
Quelle: Euronews German -

News video: Rohingya-Hilferuf der UNO: “Der Zugang zu Rakhine ist inakzeptabel”

Rohingya-Hilferuf der UNO: “Der Zugang zu Rakhine ist inakzeptabel” 01:37

Für die Vereinten Nationen ist kein Ende des Flüchtlingsstroms von Myanmar nach Bangladesch in Sicht. Nach wie vor zögen muslimische Rohingyas in das Nachbarland, sagte UN-Nothilfekoordinator Mark..
Quelle: Euronews German -

News video: Tillerson zur Seelenmassage in Peking

Tillerson zur Seelenmassage in Peking 00:52

Als Vorbote seines Chefs US-Präsident Donald Trump – sein Besuch ist im November geplant – ist US-Außenminister Rex Tillerson zu politischen Gesprächen in Peking. Schwerpunkt der Treffen,..
Quelle: Euronews German -

News video: Rohingyas: UN-Mitarbeiter dürfen nach Rakhine

Rohingyas: UN-Mitarbeiter dürfen nach Rakhine 01:16

Es sind immer wieder schwere Bilder, die von der Flucht der Rohingyas erzählen. Rund 500.000 Menschen dieser muslimischen Minderheit haben bereits das buddistische Myanmar verlassen. Laut UNO könnten..
Quelle: Euronews German -

 

Volkstheater Wien - "Vereinte Nationen": Das Purgatorium der Kindheit

Sensationelle Hülle und kein Kern im Volx Margareten
Quelle: derStandard.at

Vereinte Nationen: Weltweit 500 Angriffe auf Schulen im ersten Halbjahr 2017

vereinte nationen: weltweit 500 angriffe auf schulen im ersten halbjahr 2017In Konfliktgebieten wie Syrien nehmen die Angriffe auf Schulen immer weiter zu. Eine nigerianische Schülerin forderte die Regierungen weltweit zum Schutz von Schulen auf.
Quelle: ZEIT Online

Vereinte Nationen: Angriffe auf Schulen nehmen weltweit zu

In den Konfliktregionen leiden vor allem die Kinder. Für viele ist auch ein Schulbesuch nicht mehr möglich. Die UN warnen vor einem neuen Negativrekord.
Quelle: ZEIT Online

Vereinte Nationen: Audrey Azoulay zur neuen Unesco-Chefin gewählt

vereinte nationen: audrey azoulay zur neuen unesco-chefin gewähltDie UN-Kulturorganisation wird künftig von der Ex-Ministerin Frankreichs geführt. Nach dem Austritt der USA und Israel wird sie diplomatisches Geschick zeigen müssen.
Quelle: ZEIT Online

Vereinte Nationen: Auch Israel verlässt die Unesco


Quelle: ZEIT Online

Vereinte Nationen - 815 Millionen Menschen weltweit sind chronisch unterernährt

Hunger erstmals seit Jahren wieder stark gestiegen
Quelle: derStandard.at

Vereinte Nationen: 8.000 Kinder in Kriegen getötet oder verstümmelt

vereinte nationen: 8.000 kinder in kriegen getötet oder verstümmeltDie Vereinten Nationen beklagen in einem Bericht zahlreiche Kinder unter Kriegsopfern im vergangenen Jahr. Besonders verschlechtert hat sich die Lage in Afghanistan.
Quelle: ZEIT Online

Vereinte Nationen - Mehr als zwei Millionen neue Flüchtlinge dieses Jahr weltweit

Insgesamt 22,5 Millionen Menschen 2016 als Flüchtlinge registriert
Quelle: derStandard.at

Vereinte Nationen: Nicht mit Mauern und Soldaten

Donald Trump glaubt noch an den Nationalstaat, der allemal schützenswert ist. Aber mit den Mitteln des US-Präsidenten kommt man nicht weit. Vertrauen ist der Schlüssel.
Quelle: ZEIT Online

EU ruft Vereinte Nationen zu ehrgeizigen Reformen auf

UNO-Generalsekretär Guterres hatte zu Amtsbeginn Reformen angekündigt. Einzelheiten dazu sind bis heute nicht bekannt.
Quelle: Kurier

Vereinte Nationen: Netanjahu lobt Trumps Verunglimpfung des Iran

vereinte nationen: netanjahu lobt trumps verunglimpfung des iranIsraels Premierminister hat dem Iran mit Waffengewalt gedroht und den UN vorgeworfen, israelfeindlich zu sein. Allein US-Präsident Trump spreche die Wahrheit.
Quelle: ZEIT Online

Gabriel: Wir brauchen mehr Vereinte Nationen und nicht weniger

Bundesaußenminister Sigmar Gabriel hat sich für eine Stärkung der Vereinten Nationen ausgesprochen: "Wir brauchen sicher mehr Vereinte Nationen und nicht weniger", sagte Gabriel am Dienstag vor..
Quelle: FinanzNachrichten.de


 |<  Seite 1  >> 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken