Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Studie der Bertelsmann-Stiftung: Angst vor Globalisierung treibt Populismus an

wiwo.de
30.11.2016


Studie der Bertelsmann-Stiftung: Angst vor Globalisierung treibt Populismus anWer wählt AfD, Front National oder UKIP? Und warum? Laut einer Studie sind es in der Mehrheit EU-Bürger, die Angst vor der Globalisierung haben. Der persönliche Wertekompass spielt dabei nicht die entscheidende Rolle.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Finanzen Nachrichten

Bombardier: Zughersteller streicht in DEUTSCHLAND bis zu 2200 ArbeitsplätzeKohlendioxid: Großzügige GESETZE und Regeln lassen fast alle Autos die Tests bestehen
DEUTSCHLAND: Verbraucherpreise ziehen wieder leicht anUrteil des Bundessozialgericht: ELTERNGELD steigt nicht durch Urlaubs- und Weihnachtsgeld
INTERVIEW in der „Wirtschaftswoche“: Merkel vermeidet klares Bekenntnis zum DieselVor G20-Gipfel: Oppermann fordert 19:1-Allianz gegen TRUMP
ITALIEN: Kontroverse um Rettung von Veneto-BankenCO2-Werte: EU-Kommission will flexiblere Vorgaben für Autos
ANGELA MERKEL: „Ich habe noch nie gezittert“BERLIN: Gericht weist Klagen gegen „Dresdner Bahn“ ab

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken