Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Juncker will Ausweitung der Eurozone auf gesamte EU

FinanzNachrichten.de
13.09.2017 ()


EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat sich für die Ausweitung der Eurozone auf die gesamte EU ausgesprochen. "Wenn wir wollen, dass der Euro unseren Kontinent mehr eint als spaltet, dann ...
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: Euronews German -

News video: Juncker befeuert Debatte um EU-Reform

Juncker befeuert Debatte um EU-Reform 01:57

Wenige Tage vor der Bundestagswahl hat EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker mit brisanten Vorschlägen die Debatte über die Zukunft der Europäischen Union angeheizt. So will er eine möglichst rasche Einführung des Euro in allen EU-Staaten, also auch in ärmeren Ländern wie Rumänien und...

Ähnliche Nachrichten

Junckers Vorschlag: Osteuropa würde Ausweitung der Euro-Zone nicht verkraften

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker will den Euro rasch auf alle EU-Staaten ausweiten. Ökonomen und Finanzminister sehen den Vorschlag skeptisch: Eine...
Welt Online - Politik

Kommentar zu Juncker-Vorstoß - Statt mehr Euro-Staaten brauchen wir weniger

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker will den Euro in allen Mitgliedsstaaten der Union einführen. Dabei zeigt ein Blick auf die Lage, dass eine...
Focus Online - Finanzen

Weitere Märkte Nachrichten

"Du Penner" - US-Profisportler wehren sich gegen Trump: DONALD TRUMP entfacht den Streit um das Singen ...Insolvente Air BERLIN: Verkauf soll bis zu 350 Millionen Euro bringen
NORDKOREA: USA schicken Bomber Richtung PjöngjangAngela Merkel oder Martin Schulz?: So denkt die Welt über die BUNDESTAGSWAHL
BUNDESTAGSWAHL: Die Spitzenpolitiker an der WahlurneMexiko-Stadt: Neues ERDBEBEN in Mexiko
Fusion mit TATA STEEL: Thyssen-Personalvorstand Burkhard soll Stahlfusion rettenUNIPER-Verkauf: Eon-Finanzchef verteidigt Vorstoß
Eon beharrt auf Verkaufsentscheidung im Fall UNIPERBundesamt für Migration und FLüCHTLINGE: Identität von 800 FLüCHTLINGEn offenbar noch ungeklärt

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken