Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Filterblase - "Facebook hat eine Art journalistische Verantwortung"

derStandard.at
01.12.2016


Kommunikationswissenschafter Damian Trilling über die Gefahr von Filterblasen auf Facebook und wie unwahrscheinlich es ist, letztendlich in einer absoluten Blase zu leben
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Netzwelt Nachrichten

Note 7: SAMSUNG nennt die Gründe für die Brände beim Note 7Nach Hackerangriffen: US-Börsenaufsicht überprüft YAHOO
Nach Akkuproblemen: SAMSUNG verschiebt Start des neuen Top-SmartphonesSAMSUNG: Fehlerhafte Akkus führten zu Galaxy-Explosionen
Graffiti-Kunst: Twitter verbietet WERBUNG mit Trump-KarikaturSicherheitsrisiko: PRäSIDENT Trump muss sein Handy abgeben
APPLE - Airpods: Akkutausch kann teurer als Neukauf werden

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken