Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Finanzen - Niedrige Zinsen ersparten Staat 52 Milliarden Euro

derStandard.at
02.12.2016


Um 52 Milliarden Euro ist die Zinslast des Staates seit Ausbruch der Finanzkrise geschrumpft. Dank hohen Fixzinsanteils wirkt der Effekt noch länger
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Politik Nachrichten

BUNDESTAGSWAHL: Kanzlerin Merkel verwaltet im Wahlkampf ihren VorsprungLetzte Umfragen vor der Wahl: CDU und SPD verlieren, AfD drittstärkste KRAFT
Hackerangriffe & Fake News - "Müssen uns der Gefahr bewusst werden": Wie Russland die BUNDESTAGSWAHL manipuliertBUNDESTAGSWAHL 2017: Servus, Bundestag! Diese prominenten Abgeordneten treten nicht mehr an
Kurden: TüRKEI nennt Kurden-Referendum "illegitim"Mord in der TüRKEI: Syrische Regimekritikerin und ihre Tochter tot aufgefunden
THERESA MAY: Plötzlich solidarischWeitere schwere Pannen - Bericht: Beamte warnten BERLIN-Attentäter Amri vor Überwachung
Martin Schulz in BERLIN: Untergang mit wehenden FahnenKonflikt: Krieg der Worte zwischen NORDKOREA und den USA eskaliert

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken