Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Finanzen - Niedrige Zinsen ersparten Staat 52 Milliarden Euro

derStandard.at
02.12.2016


Um 52 Milliarden Euro ist die Zinslast des Staates seit Ausbruch der Finanzkrise geschrumpft. Dank hohen Fixzinsanteils wirkt der Effekt noch länger
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Politik Nachrichten

SPD-Kanzlerkandidat: MARTIN SCHULZ hakt sie alle unterAbkehr von AGENDA 2010: So entschrödert Schulz die SPD
Schultz' AGENDA - was will er?Deutscher Journalist in der TüRKEI festgenommen - Türkische Staatsanwaltschaft verlängert Polizeigewahrsam für Deniz Yücel
Botschafter einbestellt: Iran verärgert über Vorwürfe der TüRKEIMassenfestnahmen in der TüRKEI: Die „Säuberung“ geht weiter
Shitstorm nach Botschaftsfoto: Diplomatie à la Trump: "Make SOMALIA Great Again"Geplanter Auftritt: Darf Erdogan in DEUTSCHLAND Wahlkampf machen?
NEW YORK: Russischer Uno-Botschafter überraschend gestorbenVerdacht auf fiktive Arbeitsverträge: Polizei durchsucht Front-National-Zentrale

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken