Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Schwester von Kim Kardashian: Kardashian-Fluch: Auch Kendall Jenner wurde bestohlen

stern.de
17.03.2017 ()


Schwester von Kim Kardashian: Kardashian-Fluch: Auch Kendall Jenner wurde bestohlenKendall Jenner, die Zweitjüngste des Kardashian-Clans, ist nach Kim Kardashian ebenfalls Opfer eines Überfalls geworden. Aus ihrer Wohnung wurde Schmuck im Wert von 185.000 Euro entwendet. 
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: SplashNews in German -

News video: Kendall Jenner wurde Schmuck gestohlen

Kendall Jenner wurde Schmuck gestohlen 00:49

Angeblich wurde bei Kendall Jenner eingebrochen und Schmuck entwendet. Das Modell war zur Tatzeit nicht zu Hause und bislang gibt es keine Verdächtigen.

Ähnliche Nachrichten

Kardashian-Räuber: Jetzt wurde auch Kendall Jenner zum Opfer

Erst im Oktober 2016 wurde Kim Kardashian in Paris überfallen. Jetzt ereilte ihre Halbschwester ein ähnliches Schicksal. Kendall Jenner wurde Schmuck im Wert...
t-online.de - ProminenteAuch berichtet bei •DiePresse.com

Zweites Opfer nach Schwester Kim: Schmuckdiebe rauben Kendall Jenner aus

Ein weiteres Mitglied des Kardashian-Clans wird zum Opfer von Dieben: Während Kendall Jenner in Los Angeles die Nacht zum Tag macht, durchstöbern Unbekannte...
n-tv.de - Welt

Weitere Sport Nachrichten

Hamburger Hafen: Leiche von HSV-MANAGER TIMO KRAUS gefundenEISHOCKEY-WM: Bundestrainer Sturm beruft drei Neulinge in ersten WM-Kader
EISHOCKEY: Hager gehört zum Aufgebot der Kölner HaieFußball: HANNOVER gewinnt Testspiel bei Breitenreiter-Debüt
Anschlag in LONDON: Täter war wegen "gewalttätigem Extremismus" im Visier von GeheimdienstenAttentat auf Westminster Brücke: Theresa May: Das ist über den Täter von LONDON bekannt
NATIONALMANNSCHAFT: Podolskis Erben heißen Werner, Sané und BrandtBetrugsermittlungen gegen DFB: FRANZ BECKENBAUER in Bern vernommen
SVEN ULREICH: "Ich würde zum VfB nie nein sagen"BUNDESLIGA: FC Ingolstadt verliert Test gegen VfB Stuttgart mit 0:1

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken