Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Afghanistan: Mindestens 50 Menschen sterben bei Taliban-Angriff

Spiegel
21.04.2017 ()


Afghanistan: Mindestens 50 Menschen sterben bei Taliban-AngriffTaliban-Kämpfer haben im Norden Afghanistans einen Armeestützpunkt angegriffen. Dieser liegt nur wenige Kilometer vom Feldlager der Deutschen in Masar-i-Scharif entfernt. Dutzende Menschen starben.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Demonstration gegen Maduro: Zwei weitere Menschen sterben bei Protesten in Venezuela

Bei landesweiten Protesten in Venezuela sind am Montag zwei Menschen ums Leben gekommen. Wie in den Tagen zuvor verliefen die Demonstrationen bis zum Nachmittag...
stern.de - WirtschaftAuch berichtet bei •Augsburger Allgemeine

Weitere Top Nachrichten

US-Präsidententochter in BERLIN: Ivanka Trump kommt auf einen WinkPolizei rettet Entenküken: Polizei im Einsatz: Die Entenküken-Retter von BERLIN
Gewalt in BERLIN : Mann ohne Ticket beißt und schlägt Zugbegleiter und PolizistNeukölln: Razzien gegen Schleuserbande: Auch Durchsuchungen in BERLIN
ISRAEL-Besuch: Wegen dieser Gruppen sagte Netanjahu seinem Gast Gabriel abSPD-Wahlkampf: Martin Schulz stellt sich beim Thema AFGHANISTAN gegen Albig
FACEBOOK muss weiter auf WhatsApp-Daten verzichten"Kolonialismus": Art-Cologne-Chef Hug attackiert Art Basel
Krisen-Airline: Rettung von ALITALIA ist gescheitertTERROR-Unterstützung: Islamist Pierre Vogel über Sven Lau: "Ein sehr guter Mensch"

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken