Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Hamburg: 12 Millionen Euro Schaden durch G20-Krawalle

ZEIT Online
18.07.2017 ()


Hamburg: 12 Millionen Euro Schaden durch G20-KrawalleDie Krawalle während des G20-Gipfels in Hamburg kosten die Versicherer Millionen. Laut einer Schätzung müssen sie für zerstörte Autos vier Millionen Euro zahlen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: Euronews German -

News video: New York: Mondstaub-Beutel Versteigerung

New York: Mondstaub-Beutel Versteigerung 00:55

Genau 48 Jahre ist her, dass Neil Armstrong auf dem Mond landete. Bei dieser ersten Expedition sammelte er auch Gesteinsproben, die er in einem verschließbaren Beutel zurück zur Erde brachte. Der in Privathänden befindliche Mondbeutel mit Resten von Mondstaub soll nun in New York versteigert...

Ähnliche Nachrichten

55 Milliarden Euro Schaden für Wirtschaft: Um acht Prozent ist der Schaden durch Spionage, Sabotage ...

Um acht Prozent ist der Schaden durch Spionage, Sabotage und Datendiebstahl für die deutsche Wirtschaft in den letzten beiden Jahren gestiegen. Täter sind...
FinanzNachrichten.de - MaerkteAuch berichtet bei •HandelsblattZDF.de

Versicherungen: G20-Schaden bis zwölf Millionen Euro

Nach den Krawallen während des G20-Gipfels in Hamburg haben die deutschen Versicherer nach eigener Schätzung Schäden in Höhe von bis zu zwölf Millionen Euro...
t-online.de - DeutschlandAuch berichtet bei •abendblatt.destern.de

Weitere Top Nachrichten

Im Weißen Haus: US-MEDIEN: Trumps Sprecher Spicer tritt zurückTüRKEI: Neue Haftbefehle gegen Aktivisten in der TüRKEI
Beziehungen zur TüRKEI: "Reisewarnung Light"Israel: Drei Tote und 400 VERLETZTE bei Tempelberg-Unruhen
Ausschreitungen: Tempelberg-Krise: Palästinenser brechen Israel-Kontakte abRussland-Affäre: Jessions sprach mit BOTSCHAFTER offenbar doch über US-Wahlkampf
LINKIN PARK: Chester Benningtons letzter Tanz mit seinen DämonenTrotz Zittersiegs: Nur noch minimale WM-Chance für DVV-MäNNER
Thadeusz: MäNNER, wascht doch öfter mal schmutzige WäscheAsyl: Franco A.: BAMF-Chefin räumt "FEHLER auf allen Ebenen" ein

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken