Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Krebsmedikamente: Betrugsverdacht in Bottrop: Apotheker soll manipuliert haben

Augsburger Allgemeine
02.12.2016


Krebsmedikamente: Betrugsverdacht in Bottrop: Apotheker soll manipuliert habenEin Apotheker aus Bottrop soll beim Mixen eines Medikaments für Krebspatienten manipuliert haben. Er soll die Mischung zu gering dosiert haben. Nun sitzt er in Untersuchungshaft.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Vermischtes Nachrichten

US-Komiker: JERRY LEWIS im Alter von 91 Jahren gestorbenAngst vor Tunneln - Mann will nicht durch den Emstunnel fahren und holt die POLIZEI
Nordrhein-Westfalen: POLIZEI rückt zu Großeinsatz wegen "Bandidos"-Treffen ausNews-Panne: "BREITBART-News" macht Lukas Podolski zum afrikanischen Flüchtling
Unglück: Steinschlag am Gelmersee fordert mehrere VERLETZTEVier VERLETZTE: 77-Jähriger rast in Autobahn-Raststätte
Flugunglücke: Tote und VERLETZTE bei Abstürzen von zwei KleinflugzeugenSpanien: Nach ANSCHLAG in Barcelona vermisster australischer Junge ist tot
Auseinandersetzung in Australien - MäNNER greifen Homosexuellen an – drei Drag Queens kommen zu HilfeDoğan Akhanlı: GABRIEL will Auslieferung von Akhanlı verhindern

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken