Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Neue Unstimmigkeiten bei US-Wahl?: Trump wettert gegen "illegale Stimmen"

n-tv.de
28.11.2016


Hillary Clinton hat laut Experten mindestens zwei Millionen Stimmen mehr erhalten als der Wahlsieger und künftige US-Präsident Donald Trump. Eine Neuauszählung der Stimmen mehrerer Bundesstaaten ist denkbar. Trump geht auf Konfrontationskurs.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Ex-CIA-Chef empört: Trump spricht über Lappalien - vor Gedenkwand für getötete CIA-Agenten

"Er sollte sich schämen": Der ehemalige CIA-Chef John Brennan wettert gegen den neuen US-Präsidenten Trump. Dieser hatte bei seinem Besuch über die...
stern.de - Auto

Überraschungsauftritt von Madonna bei Demonstration gegen Trump

21.01.17 23:18 | Bei der riesigen Demonstration gegen den neuen US-Präsidenten Trump in Washington hat die Pop-Diva Madonna die Teilnehmer mit einem...
ZDF.de - Top

Neuer US-Präsident: Nicht Mexiko: Welches Land Donald Trumps wahrer Erzfreind ist

Auch unter Donald Trump liegt das Reich des Bösen im Osten. Hacking, Währungsmanipulationen, unfairer Handel - seit vielen Jahren wettert der neue...
stern.de - Wissen

Trump als Präsident: Wider die Versöhnung

Wer bei der Amtseinführung auf einen gemäßigten Trump gehofft hatte, ist enttäuscht worden. In seiner Rede zeigte der neue Präsident sich kompromisslos. Und...
tagesschau.de - Top

News des Tages: Facebook kündigt schärferes Vorgehen gegen Fake News an

Deutscher Bergsteiger stirbt bei Lawinenunglück in den Alpen +++ Mehrheit der Deutschen: Merkel soll bald zu Trump reisen +++ Neue Dokumente belasten...
stern.de - Politik

Weitere Welt Nachrichten

AUSTRALIAN OPEN im Liveticker: Zverev - erst Murray und jetzt Federer?Satire: So lustig erklären die Niederlande DONALD TRUMP ihr Land
Scharfe Kritik an Anti-Trump-Rede: Republikaner will MADONNA im Knast sehenEU-Austritt: Warum Großbritanniens SUPREME COURT über den Brexit urteilt
Wahlen in DEUTSCHLAND: EU warnt vor Fake-News aus MoskauEntscheidung über PARLAMENTs-Rechte: PARLAMENT muss Brexit-Verfahren zustimmen
Ex-PRäSIDENT: George Bush senior kann Intensivstation verlassenLawinenunglück: Weitere Todesopfer aus Hoteltrümmern in ITALIEN geborgen
VERKEHR - Experten: Autofahrer über 75 sollen regelmäßig zum CheckGewinn mehr als verdoppelt: SAMSUNG trotzt dem Galaxy-Debakel

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken