Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Neue Unstimmigkeiten bei US-Wahl?: Trump wettert gegen "illegale Stimmen"

n-tv.de
28.11.2016


Hillary Clinton hat laut Experten mindestens zwei Millionen Stimmen mehr erhalten als der Wahlsieger und künftige US-Präsident Donald Trump. Eine Neuauszählung der Stimmen mehrerer Bundesstaaten ist denkbar. Trump geht auf Konfrontationskurs.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Welt Nachrichten

Terror: Nach ANSCHLAG: Polizei bestätigt Tod von vermisstem JungenBarcelona: Australischer Junge bei ANSCHLAG getötet
US-Komiker: JERRY LEWIS im Alter von 91 Jahren gestorbenZu viele Boykotte: TRUMP kommt nicht zu Kennedy-Center-Gala
Regierung: TRUMP will mit Großkundgebung wieder in die Offensive gehenDembélé zum Streik angestiftet: BVB-Boss Watzke greift FC BARCELONA an
Fauxpas: «BREITBART» macht Podolski zum FlüchtlingAnschläge in Spanien: Ripoll - eine Klosterstadt wird zum TERROR-Nest
Flugunglücke: Tote und VERLETZTE bei Abstürzen von zwei KleinflugzeugenKracherlose in der 2. Runde: FC BAYERN muss im DFB-Pokal nach Leipzig

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken